Auftakt zur 750-Jahrfeier

Jubiläum im Mai 2015

In einem reichlichen Jahr möchte Colditz das 750jährige Jubiläum Ihres Stadtrechtes würdig feiern. Wie üblich laufen für derart grosse Festlichkeiten natürlich riesige Vorbereitungsarbeiten auf den verschiedensten Ebenen. Alle Bürger der Stadt und auch Enthusiasten aus der Ferne, ehemalig Colditzer und Interessenten sind aufgerufen, ihre Ideen und Mitarbeit zur Ausgestaltung dieses Festes einzubringen.  Der Startschuss wurde bereits vor Wochen gegeben und die Resonanz war bisher erfreulicher Weise unerwartet gross. Nun heisst es, die Kräfte zu bündeln und daraus ein unvergessliches Fest zu machen. Wir werden “am Ball bleiben” und Ihnen Neuigkeiten über die Vorbereitungsarbeiten berichten. Auch auf der Internetseite der Stadt […]

Trotz Navi in der Falle

Und nun ?

Die Erfindung des Navi war sicher für die Kraftfahrer eine tolle Erleichterung, denn problemlos erreicht man schnell und vor allem auf dem kürzersten Weg sein Ziel. Die Landkarte oder der Stadtplan haben das Rennen verloren. Zum Problem kann es aber trotzdem werden, denn so ortskundig ist das Navi nicht, um zu wissen, wie man punktgenau an´s Ziel kommt.  Mit der Zuhilfenahme  eines Stadtplanes kommt man allerdings auch keinen Schritt weiter, denn auch da ist dies nicht erkennbar. Mit diesem Phänomen müssen wir in Colditz schon lange zurecht kommen, bisher ging es auch immer noch glimpflich aus. Ein Schwerpunkt ist dabei […]

Einbruch in eine Bäckerei …

…. am 3.März 2014 ca. 4:40 – 5:30 Uhr. Eine Mitarbeiterin (26) der Bäckerei öffnete am frühen Morgen die Ladeneingangstür zur Bäckerei. Anschließend wollte sie aus dem Lager die Kasseneinschübe holen. Sie musste jedoch feststellen, dass diese sich nicht mehr am Ort befanden. Außerdem lag auf dem Boden eine Geldtasche. Jetzt bemerkte sie, dass ein unbekannter Täter gewaltsam die Brandschutztür geöffnet und alle Behältnisse durchsucht hatte. Aus den Kasseneinschüben wurde das Wechselgeld in einem niedrigen dreistelligen Bereich und aus der Geldtasche ein mittlerer zweistelliger Bargeldbetrag entwendet. Die oder der Täter hatten anschließend noch in der ersten Etage des Hauses eine […]

Narrenfreiheit in Colditz

Die Sankt-Martin-Kinder

Eigentlich ist auch bei uns wie in ganz Deutschland alles bis in´s Detail geregelt, aber heute herrschte in Colditz Narrenfreiheit. Die Sankt – Martin – Kinder zogen durch die Stadt und hatten ruck-zuck die Herzen erobert. Vor dem Rathaus ange- kommen, wollten sie eigentlich den Schlüssel vom Bürger- meister, um endlich in Colditz die Regierungsgeschäfte übernehmen zu können. Aber das klappte nicht, denn der hatte, so wurde zumindest hinter vorgehaltener Hand behauptet, die fadenscheinige Ausrede: Kinderarbeit sei verboten. Aber es war doch jahrelang schon ein riesen Hit in unserem Land -  Kinder an die Macht!!! So zogen die mutigen Kids […]

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs …

war ein Mopedfahrer (18) am 27.2.2014 um 14:15Uhr. Er überholte in der Wassergasse einen Pkw Skoda Fabia (Fahrer: 58) und beschädigte dabei den überholten sowie noch einen entgegenkommenden Pkw Mercedes (Fahrer: 49), indem er beide touchierte. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Quelle: Polizei Sachsen

Übernachtungszahl in Colditz gestiegen

Die Schlossstadt Colditz

Manchmal gibt es auch erfreuliche Dinge, über die man berichten kann.  Alljähr- lich fragt die Geschäftsführerin des Colditzer Tourismusver- eines im Statistischen Landesamt Kamenz nach, wie denn die Zahlen für das vergangene Jahr ausgefallen sind. Um so schöner, wenn man dann im Vergleich zu den Vorjahren eine positive Tendenz feststellt. So ist es zumindest für die Übernach- tungen in Colditz 2013 nun amtlich . Wenn wir 2012 auf 24.960 Übernachtungen ei- gentlich im sächsischen Durchschnitt gar nicht schlecht aussahen, so waren es im vergangenen Jahr stattliche 11% mehr -  27.896.  Diese Zahl ist natürlich nicht ganz relevant, denn in der […]

Birkenkönigin gesucht – Bewerbungsende: 11.3.2014

Birkenkönigin Ariane

Mit dem bevorstehenden diesjährigen Birkenfest geht die zweijährige Amtszeit unserer amtierenden Birken- königin Ariane zu Ende. Bevor das traditionelle dreitägige Stadtfest in diesem Jahr am 2. Mai eröffnet wird, sucht die Stadt eine würdige Nachfolgerin. Sie wird nicht nur den Startschuss für das 2014er geben, sondern muss auch wie eine junge Birke in dieser Jahreszeit “voll im Saft” stehen, um eine besondere Aufgabe zu bewältigen, die Dreierkombination Birkenfest 2015 – 750 Jahre Stadt Colditz – 70 Jahre Kriegsende. Den Höhepunkt werden in der Stadt Feierlichkeiten aus den verschiedensten Anlässen sein, an deren Vorbereitungen schon emsig gewerkelt wird. Deshalb sucht die […]

Vermißten-Suche

Radler gesucht

Für ein umweltfreundliches Zweirad wird DRINGEND die Fahrerin oder der Fahrer GESUCHT.  Ausgestattet mit einem 1-PS-Antrieb gilt es als äusserst gesundheitsfördernd und ist zudem mit einem CO2-freien Antrieb ausge- stattet. Wer kann sagen, in welchem Haushalt dieses Gefährt vermisst wird. Wenn Sie Angaben machen können, dann wenden Sie sich bitte umgehend an die Firma Spiegel-Bild, Colditz, Sophienstrasse 3. Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Tel.: (034381) 4 21 96.

Aussergewöhnlicher FFW-Einsatz in Colditz

Auflauf in der Haingasse

Wenn die Sirenen heulen verkündet das meist nichts Gutes. Am 5.2.2014 kurz vor 17.00 Uhr war dies in unserer Stadt der Fall. Fast am Ende der Haingasse war nur wenige Minuten später ein riesiger Auflauf entstanden. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren schnell vor Ort. Für alle Beteiligten wurde es zu einem doch etwas aussergewöhnlichen Einsatz. Eine Person war den steilen Abhang von Zschadraß kommend hinuntergestürzt und hing in der Mitte zwischen den Bäumen fest. Diese verletzte Person aus dieser mieslichen Lage zu bergen, war nicht so einfach. Auch die Rettungskräfte hatten keinen festen Halt unter den Füssen […]

Volleyball-Bezirksmeisterschaft U 14 männlich – Colditz wird Sieger

Die Sieger von heute

    Na die Woche ging für die Colditzer Volleyballer gut los. Die von Yvonne und Jil Schönberg trainierten Mäd- chen wurden vom Hausdorfer Uli Hanschmann neu einge- kleidet. Sie haben sich nicht nur sehr darüber gefreut und möchten sich auch bei ihm bedanken, machten wahrlich aus diesem Anlass einen Luftsprung. Hier sprang die Versicherung mal ausnahms- weise nicht für einen Schaden ein, sondern legte das Geld für den Jugendsport zukunfts- trächtig an. Wie hoch die Rendite sein wird, liegt nun in der Hand der Kids, jetzt heisst es, fleissig trainieren. Aber zu Ende ist die Woche noch lange nicht, […]

Hauptmenü