Veranstaltungen

 01.06.2018 19:30 Uhr: "Colditz Classic"
Pianist/in wrd zu einem späteren Zeitpunkt benannt

 02.06.2018 15:00 Uhr: Ausstellungseröffnung "Hautnah"
Aktfotografie in der DDR & Akt im Steinbruch Der Fotograf Gerhard Weber lebte und wohnte von 1964 bis 1997, 33 Jahre in Colditz. Hier entstanden vor genau 50 Jahren seine ersten Aktbilder. Von 1967 studierte er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Fotografie und die künstlerische Aktfotografie war Pflichtfach. In der Colditzer Kleinstadt war es zu diesem Zeitpunkt im real existierenden Sozialismus nicht einfach Aktmodelle zu finden die bereit waren, sich nackt fotografieren zu lassen. Und so entstanden die ersten Aktfotos nur unter der Bedingung nicht veröffentlicht zu werden. Gerhard Weber zeigt mit seinen Bildern Frauen und Mädchen herausgegriffen mitten aus dem damaligen Leben. Keine Supermodels, dem Schönheitswahn mit Idealmaßen folgend, sondern ganz selbstbewusst, natürlich und ehrlich in ihrem persönlichen Umfeld, im häuslichen Milieu oder in der Landschaft. Aus den Gesichtern spricht nicht Scham oder Unsicherheit sonder Selbstbewustsein mit dem bestimmenden Ja zur eigenen Person und damit zum eigenen Körper. Das bloße Nachtsein der Abgebildeten ist sekundär. Primär ist die Ausstrahlung der einzelnen, sehr unterschiedlichen Frauen und Männer, aufgenommen nun schon vor langer Zeit, aber mit einer unvergesslichen Ästhetik und Harmonie, immer mit dem Blick auf die Würde der Menschen fotografiert. \"Akt im Steinbuch\" aus den Jahren 2001/ 2002 entstand als Auftragsarbeit des Museums \"Steinarbeiterhaus Hohburg bei Wurzen\". Die Aufnahmen entstanden in den riesigen Produktionsstätten der Steinbrüche, Splitt- und Schotterwerke, überwiegend in dem stillgelegten Werk \"Zinkenberg\" und im Steinbuch \"Spitzberg\". Überall ist das Milieu der DDR Zeit noch zu spüren. Zwischen Steine, angejahrter Technik und rührenden Versuchen der einstigen Nutzer, Privatheit in die nüchternen Werkstätten zu holen, spielen Webers Models mit ihrer Nacktheit. (Ingrid Leps) Der Colditzer Fotograf und Apotheker Eberhard Jasinsky war bei mehre …

 17.08.2018 19:30 Uhr: "Colditz Classic"
Pianist/in wird zu einem späteren Zeitpunkt benannt

 01.09.2018 19:30 Uhr: Irish-Folk-Konzert
SUMMERTIME IN IRELAND Konzert mit Irish-Folk-Band \"THE FINNEGANS\" Tauchen Sie ein in das Traumland Irland und lassen Sie sich verführen von irischen Liedern mit eigenem Charme und voller Farbenfreude! Die Irish-Folk-Band \"The Finnegans\" präsentiert Ihnen die traditionelle Musik, die auf der immergrünen Insel entstanden ist und die Stimmungen und Gefühle der Einwohner Irlands widerspiegelt. Zeitlos und mitreißend, wunderschön und doch ganz anders sind diese irischen Folk Songs. Mit Geige, Dudelsack, Flöte, Gitarre, Akkordeon und mehrstimmigen Gesang sagen die vier Musiker \"Céad mile fáilte\" – Herzlich willkommen. Deftige Pubsongs, die zum Mitsingen einladen. Ihre Konzertkarte zu diesem besonderen Konzert erhalten Sie in den Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma, Colditz, sowie bei uns im Museumsshop im Schloss Colditz. Gerne auch als Gutschein, dazu können Sie sich mit uns entweder telefonisch 034381 / 43777 oder per mail info@gesellschaft-schloss-colditz.com in Verbindung setzen. Die Karte kostet pro Person 15,00 €. Seien Sie herzlich willkommen.

 16.09.2018 15:30 Uhr: Heinrich-Heine-Programm
Heinreich-Heine Programm mit den Schauspielerinnen Renate Geißler und Angelika Neutschel musikalisch begleitet von der Pianistin Irene Wittermann weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt

 28.09.2018 19:30 Uhr: "Colditz Classic"
Pianist / in wird zu einem späteren Zeitpunkt noch benannt

 13.10.2018 19:30 Uhr: Kabarett
Wieder einmal ein Kabarett und dieses Mal mit Peter Vollmer mit dem Titel "Er hat die Hosen an, sie sagt welche" weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt

 23.11.2018 19:30 Uhr: "Colditz Classic"
Pianist / in wird zu einem späteren Zeitpunkt benannt

 08.12.2018 14:00 Uhr: 21. Colditzer Schlossweihnacht
es beginnt um 14.00 Uhr und endet ca. 21.30 Uhr weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt

 09.12.2018 14:00 Uhr: 21. Colditzer Schlossweihnacht
weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt

spiegel

Kommentar eintragen

Hauptmenü