Veranstaltungen

Hinweis auf Veranstaltungen

Fröhliche Weihnacht!

Musikschule Fröhlich in der Hausdorfer Arche

Mit einem musikalischen Samstag wurde der 2. Advent begrüßt. Draußen hatte es den ganzen Nachmittag über fleißig gestürmt und geschneit. Der Winter hat Einzug gehalten, auch wenn er nach den Wetterfröschen nicht lange anhalten soll. In der Hausdorfer Arche war von Kälte nichts zu spüren, denn nicht nur in der riesigen Halle war eine wohlige Wärme, auch die Stimmung war voll auf die Weihnachtszeit eingestellt. Das hatte man einem tollen Konzert der Großbothener Musikschule Fröhlich zu verdanken. Über 100 Mitwirkende hatten vor dem Publikum Platz genommen, alle Altersklassen waren vertreten. So wollten die Neulinge genauso wie die Älteren ihren Eltern, […]

Advent, Advent – das 1. Lichtlein brennt

Adventsveranstaltung in der Zschirlaer Kirche

In Zschirla wurde am Samstag auf die Adventszeit eingestimmt. Pünktlich 17.00 Uhr läuteten die Kirchen- glocken und eine weihnacht- liche Veranstaltung begann, der Kirchenchor Erlbach / Zschirla lief durch den mit richtigen Kerzen geschmückten Gang und nahm im Altarraum Platz. Die gut gefüllte Kirche lauschte dem weihnchtlichen Repertoire, das von der bekannten Sopranistin Barbara Schneider und Annett Bassow (Querflöte) ergänzt wurde. Die Organisation und Regie lag wie immer in den Händen des Kaltenborners Mark Zocher. Für all ihre Darbietungen bekamen die Mitwirkenden reichlich Applaus – verdient. Gegen Ende der sehr gut gelungenen Veranstaltung sang man auch gemeinsam “Fröhliche Weihnacht überall”. […]

500 Jahre Reformation

Gottesdienst zur Reformation in Schönbach

Heute jährte sich zum 500sten mal jener Tag, an dem Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Kirche heftete. Was dies für einen Umsturz auslöste, ist bis heute in den Köpfen haften geblieben. Es war eine Abspaltung der Kirche vom Katholizismus und gleichzeitig eine Entmachtung dieser zugunsten der weltlichen Herrscher. Der heutige Gottesdienst in der Schönbacher Bergkirche stand aber nicht nur unter diesem Thema, es waren ja ein ganzes Jahr lang genügend Festveranstaltung zu Ehren diese Jubiläums gefeiert worden. Pfarrerin Dorothea Schanz widmete sich in Ihrer Predigt mehr den Themen, die uns tagtäglich bedrücken und belasten. Zeit […]

Höchstklassisches Orgelkonzert in Erlbach

Stürmischer Beifall der Gäste

Die Orgel ist kaum verklungen, da steht schon das nächste musikalische Ereignis in der Erlbacher Kirche auf dem Programm. Für den gestrigen Abend war es gelungen, den weltweit als einen der geschätztesten Organisten, Prof. Matthias Eisenberg, an die restaurierte Ladegast-Orgel zu holen. Der 1956 in Dresden Geborene hat ein bewegtes musikalisches Leben bereits hinter sich. Nach seinem abgeschlossenen Studium in Leipzig widmete er sich vornehmlich dem Orgelspiel. Das entdeckte damals auch Kurt Masur; 1980 wurde er von ihm als Gewandhaus- organist verpflichtet. Inzwischen hat er die ganze Welt bereist, gastierte in vielen Städten Europas, Amerikas und Kanadas, ebenso in Russland, […]

Musikalischer Abend in der Kirche Erlbach

Paul-Gerhardt-Kammerchor Grimma

Mit einem nicht ganz gewöhnlichen, musikalischen Abend wurde in diesem Jahr der September verabschiedet. In der Erlbacher Kirche fanden sich viele Musikliebhaber zusammen, um sich etwas Gutes zu gönnen. Der Grimmaer Paul-Gerhardt-Kammerchor unter der Leitung von Tommy Meinhardt-Vetter, dem auch Coldittzer angehören, eröffnete nach dem Glockengeläut der Dorfkirche die Veranstaltung. Danach übernahm Annegret Heise an der Orgel die musikalische Ausstattung mit “O Gott, du frommer Gott” von Johann Sebastian Bach. Auch der Hauptorganisator dieser inzwischen beliebten Veranstaltungsreihe, der Kaltenborner Mark Zocher brachte sich mit dem Orgel-Präludium und Fuge in F-Dur ebenfalls ein. Den 1. Abschnitt beendete ein besonderer Gast, Ashley […]

4. Grillmeisterschaft in Hohnbach

Auf Hofmanns Hof ist was los

Trotz des kühlen Herbstwetters waren die Straßen in Hohnbach vollgestopft mit Autos. Der Verein Land und Leute e.V. Hohnbach hatte zur 4. Grillmeisterschaft auf dem einstigen Rittergut, heute Hofmanns Hof, eingeladen. Jens Hofmann, der Vereinsvorsitzende, war von der Vielzahl der Gäste absolut begeistert. ” Obwohl im vergangenen Jahr richtiger Sonnenschein war, sind diesmal vielleicht doppelt soviel Gäste gekommen. Ich schätze 250 bis 300 werden es sein – toll.” Für alle Altergruppen war etwas dabei, die Kinder konnten sich in der Hüpfburg austoben, ein paar Jungs lernten in Lehmanns Schmiede, wie man mit Feuer den Stahl bearbeiten kann. Die Sitzgelegenheiten waren […]

Gedenkveranstaltung auf Schloss Colditz

Blumenniederlegung auf Schloss Colditz

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall deutscher Truppen auf Polen der 2. Weltkrieg. In den nicht einmal währenden 5 Jahren hat er dennoch Millionen Menschen, auch Zivilisten, das Leben gekostet. An den Auswirkungen des Elendes, was dieser Krieg mit sich brachte, Leid und Sorgen in ganz Europa, haben Menschen heute noch die Last zu tragen. Um dies nicht gänzlich in Vergessenheit geraten zu lassen, hat die Schlösserverwaltung Sachsens auf Schloss Colditz zu einer kleinen Gedenkfeier eingeladen. Die derzeitige weltpolitische Lage lässt die Menschen, vor allem die alten, unruhig werden, denn wer jene Jahre noch miterleben musste, das Glück […]

Tag des offenen Denkmals 2017

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals 2017

Am kommenden Sonntag (10.09.2017) findet in Deutschland der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. Diesmal steht er unter dem Motto: “Macht & Pracht”. Neben den vielen Burgen, Schlössern, Museen, Kirchen und Gedenkstätten öffnen sich die Tore auch von Häusern und Einrichtungen, die uns sonst meist verschlossen bleiben. Auch durch Parks und Gärten werden Sonderführungen angeboten, die Ihnen die Geschichte dieser sehenswerten Dinge erzählen. Im kleinen Dörfchen Kössern werden Sie freudig sowohl im Jagdhaus, als auch im Rittergut erwartet. In Colditz gegenüber der Stadtkirche hat sich das Tischlereimuseum Schneider diesem Programm angeschlossen. Gezeigt wird dabei nicht nur die kunstvolle Bearbeitung des […]

Sonntag auf Burg Mildenstein

Sonntag auf Burg Mildenstein

Na, haben Sie den heutigen Sonntag schon verplant? Wenn nicht, dann laden wir Sie auf die Leisniger Burg Mildenstein recht herzlich ein. Da können Sie sicher so manch Neues rund um das Bier erfahren. Das dürfte auch nicht nur die Biertrinker interessieren. 14.00 Uhr können Sie an einem Rundgang unter dem Motto “Hopfen und Malz – Gott erhalt´s” teilnehmen. Lassen Sie sich das nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team der Burg Mildenstein

25. Muldentalkreis-Jungtierschau

Schauen Sie zu uns herein !

Kaninchenzucht ist nicht nur ein schönes Hobby, man möchte seine Ergebnisse auch einmal zur Schau stellen. Die Muldentalkreis – Jungtierschau hat diesmal ihr 25jähriges Jubiläum. Ausgetragen wird sie vom Großbothener Verein S 760, der nun schon auf 107 Jahre erfolgreiches Bestehen zurückblicken kann. Alles ist mit viel Arbeit verbunden, doch die Liebe zu den Tieren verdrängt alle Probleme in den Hintergrund. Da nimmt man auch gern etwas anstrengende Arbeit in Kauf. Froh und dankbar sind die Zuchtfreunde auch dafür, dass die Firma Landtechnik Hanschmann ihre Freilufthalle für dieses Schau zur Verfügung stellt. Die Jahreszeit gibt es her, so haben die […]

Hauptmenü