Veranstaltungen

Hinweis auf Veranstaltungen

Fair-Play-Fußball-Camp in Sermuth

Wasserball statt Fußball

Das Kalenderjahr ist noch nicht, die Fußballsaison aber gerade beendet. Der Sportverein Eintracht Sermuth und der FSV Grün-Weiß Großbothen haben sich für den Abschluss einmal etwas anderes, als das Übliche ausgedacht. Beide Vereine widmen sich schon seit Jahren ganz intensiv dem Nachwuchs und so wollten sie den Saisonabschluss einmal für die und mit den Kleinen bestreiten. Gemeinsam mit der Sparkasse Muldental, die solche nützliche Projekte für unsere Jugend gern unterstützt, fanden sie einen guten Paten für dieses Fußball-Camp. Ein ausgiebiges Programm wurde aufgestellt; noch ein bekannter Fußball-Experte mit ins Boot geholt – der ehemalige Bundesliga-Profi René Tretschok, der bei Borussia […]

Gunther Emmerlich – ein Leben für die Musik

Gunther Emmerlich - lasst uns unsere Kultur erhalten

Der Juni diesen Jahres fand im Schloss Colditz einen wunderschönen, kulturellen Ausklang. Seit nunmehr über 20 Jahren steckt der Freistaat Sachsen immense Summen in die Restaurierung des über 1000 Jahre alten Schlosses, um seine kulturhistorische Wichtigkeit nicht in Vergessenheit laufen zu lassen. Die im 2. Hof, dem ältesten Bauabschnitt des heutigen Schlosses befindliche Kirche “Zur heiligen Dreifaltigkeit”, wurde gemäß ihrer letzten Ausstattung um 1800 wieder restauriert. Sie genießt bei den alljährlichen touristischen Gästen besondere Aufmerksamkeit. Von 1939 bis 1945 wurde das Schloss als Gefangenenlager alliierter Offiziere (Oflag IV C) genutzt. Einer der spektakulärsten Fluchtversuche ist der Bau eines Fluchttunnels, der […]

Feuerwehr-Mitmachtag auf Burg Mildenstein

Die Leisniger Feuerwehr vor der Burg Mildenstein

Am kommenden Sonntag, den 23.Juni 2019 laden die Leisniger Feuerwehr gemeinsam mit Burg Mildenstein vor allem die Kinder zu einem Mitmachtag in das historische Areal ein. Von 11.00 bis 17.00 Uhr können die Kleinen und Großen nicht nur viel Wissenswertes über die Feuerwehr und ihre Geschichte erfahren, sondern mit einem reichen Angebot an Beschäftigungen, von Hüpfburg, Zielspritzen, Quiz oder Schlauchkegeln selbst am Feuerwehrgeschehen teilhaben. Parallel dazu können Sie die Sonderausstellung “Retten, Schützen, Bergen, Löschen” besichtigen und damit Einblick in die Geschichte der Leisniger Feuerwehr nehmen, die seit 1866 besteht. Wer möchte, kann natürlich auch die Gelegenheit nutzen, einen Rundgang durch […]

Zigeunermusik im barocken Jagdhaus

Das Trio Sascha, Valeriya und Oleg (v.l.n.re.)

Am vergangenen Samstag fand das Kulturprogramm im barocken Jagdhaus Kössern eine weitere Bereicherung. Das aus Dresden kommende Musikertrio Valeriya Shishkova (Gesang), Sascha Skripka (Violine) und Oleg Matrosow (Gitarre / Gesang) sorgten für ein außer- gewöhnliches Programm. Russische Zigeunermusik im Jagdhaus Kössern, das Haus bis zum letzten Platz gefüllt, die Luft heiß und stickig. Doch der Funke der Leidenschaft sprang über zum begeisterten Publikum. Vor dem historischen Kamin des barocken Saales stehen drei Vollblutmusiker. Sie sangen und spielten Lieder vom Liebesglück, doch auch von der vergeblichen Liebesmüh, von Trauer und Freude; wechselten sich ab in schnellem Tempo. “Das sind Abende”, so […]

Gut Ding braucht lang Weil

Der neue Spielplatz in der Dorfmitte

Der kleine Colditzer Ortsteil Leisenau feierte heute den Kindertag auf eine besondere Art und Weise. Mitten in dem kleinen Dorf mit seinen 190 Einwohnern wurde ein Spielplatz errichtet. Das Örtchen, in dem zwar nur zwischen 12 und 15 Kinder ihr zu Hause haben, hat damit eine sehenswerte Bereicherung des Dorflebens erfahren. Der Spielplatz ist nicht nur für die Kinder einladend, auch die Älteren können sich hier gern mal ein Weilchen auf den Bänken niederlassen und, wie das auf dem Dorf so üblich war, miteinader ein Schwätzchen machen. “Ganz so einfach war es nicht”, wusste Jürgen Schüttler zu berichten. “Schon seit […]

Kreativ-Workshop auf Burg Mildenstein

Kreativ-Workshop

Am 4. Mai 2019 wurde eine Ausstellung der Malerin Olga Scheck auf dem Kornhausboden der Burg Mildenstein Leisnig eröffnet. Sie stellt ihre Collagen, Aquarelle und Grafiken in den verschiedensten Techniken den Besuchern vor. Nun haben Interessenten die Möglichkeit, ihrer eigene Kreativität freien Lauf zu lassen. Die in Tomsk (Russland) an der Hochschule für Bauwesen, Fakultät Architektur mit den Lehrfächern Malerei, Bildhauerei, Grafik studierte möchte ihr Wissen Ihnen gern vermitteln. Greifen Sie also selbst zu Papier und Farbe, gestalten eigene Kunstwerke. Die ausstellende Künstlerin möchte Ihnen Tricks und Kniffe verraten, wie Sie mit Collage- und Mischtechnik ein ansprechendes Bildwerk schaffen können. […]

Vom Ritterspektakulum zur Muttertagsführung

Ein erlebnisreiches Wochenende

Einfach mal die Seele baumeln lassen – wer das gerne möchte, hat am kommenden Wochenende genug Gelegenheiten, das zu tun. Am Samstag findet das diesjährige Ritterspektakulum auf Burg Kriebstein statt. In außergewöhnlicher Kulisse präsentieren sich rund 30 Händler und Handwerker, zeigen Ihnen Arbeitstechniken, die heute fast kaum noch betrieben werden. Am Samstag und Sonntag 11.00 Uhr öffnet sich die Pforte für die Besucher, damit sie dem mittelalterlichen Treiben beiwohnen können – ein Highlight für alle Generationen. Eine atemberaubende Feuer- und Fakirshow wird Sie ebenso zum Staunen bringen, wie die Ritter vom Bullengraben. Für die musikalische Umrahmung sorgen das “Duo Obscurum” […]

Schlosskirchen-Orgel sucht Paten

Patenbriefe zur Colditzer Schlosskirchen-Orgel

Auf dem 2. Hof von Schloss Colditz, dem baulich ältesten Teil der heutigen Schloss- anlage, steht die Kirche “Zur Heiligen Dreifaltigkeit”. Im Rahmen der seit nunmehr zwei Jahrzehnten laufenden, umfangreichen Sanierungs- arbeiten durch den Freistaat Sachsen, wurde auch sie restauriert. Ihr mittelalterliches Aussehen, das wir nur aus einer Computer-Animation kennen, wird sie nicht wieder erhalten. Man einigte sich auf die letzte Variante um 1800, als das Schloss zu einer Heilanstalt umgenutzt wurde. Der Altar, allerdings ohne das herzförmige Kopfbild aus der Werkstatt von Lucas Cranach d.J. steht heute noch im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Ihre wohl schlechteste Phase erlebte die Schlosskirche […]

Hopfen und Malz – Gott erhalt´s

Hopfen und Malz...

Unter diesem Motto erwartet Sie eine erlebnisreiche Führung rund um das Bier. Auf schmackhafte Art und Weise wird Ihnen die Hof-Braumeisterin viele Dinge über das althergebrachte Nahrungs- und Genussmittel erzählen. Es ist gleichzeitig eine Erinnerung an die Burg- und Braugeschichte – genießen Sie einen Besuch auf Burg Mildenstein Leisnig und lauschen Sie den Geschichten um diesen Zaubertrank. Die Führungen finden am Mittwoch, den 1. Mai 2019 jeweils 11.00 und 14.00 Uhr statt. Eine Reservierung ist unter 034321 – 62560 erwünscht.

FDP stellt Zukunftskonzept vor

Die FDP möchte den Bürgern und Interessenten ihren 1. Entwurf des Wahlprogrammes zur Stadtratswahl 2019 vorstellen. Dazu lädt sie alle Colditzer und Interessenten am Freitag, den 5. April 2019 – 19.00 Uhr in die Gaststätte “Zur Eintracht” Sermuth ein. Es ist für alle die Gelegenheit, nicht nur das vorgestellte Konzept kennen zu lernen, sondern auch Vorschläge und Änderungswünsche einzubringen. Haben Sie schon im Vorfeld Wünsche, dann können Sie sie gern telefonisch mit Manfred Heinz (Colditz – 56738) besprechen. Der FDP-Orts- Verband und die FDP Stadtratsfraktion freuen sich auf Ihr Kommen. Manfred Heinz

Hauptmenü