Günther Spiegel

Günther Spiegel

Hausdorfs Partnergemeinde Stöttwang

Xaver Demmler zu seinem 60. Geburtstag

Es war “die Wende”, die zu einer jahrelang anhaltenden Freundschaft zwischen unserer damaligen Gemeinde Hausdorf und Stöttwang im Ostallgäu nahe Kaufbeuren führte. Was sich von allein ergibt, ist oft schöner, als mit Macht Herbeigeführtes. Die jüngste Nachricht ist nicht sehr erfreulich, aber ein Anstoß, einmal zurück zu blicken.Am 6. Dezember 2020 verstarb im Alter von 86 jahren nach langer Krankheit der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Stöttwang, Xaver Demmler. In einem Nachruf wurden seine Zielstrebigkeit mit Weitblick, seine Ausdauer, seine Schaffenskraft, seine 28jährige Amtsinhaberschaft als Bürgermeister gewürdigt. So haben auch wir ihn auch bei unseren wenigen Besuchen kennengelernt. 1994 feierte Hausdorf […]

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Außerordentliche Stadtratsitzung

Die tollen Tage mit Narrenfreiheit sind vorbei. Ab heute müssen die Besen geschwungen werden; obwohl in diesem Jahr fast kein Konfetti herumgeflogen war. Corona hat uns auch dort in die Suppe gespuckt und die Laune vermießt. So bleiben uns nur die alten Jahre in bester Erinnerung, wo das Dorfleben in Hausdorf noch brummte. An jene Jahre erinnert man sich gern, doch das Rad lässt sich nicht so einfach zurückdrehen. Nicht anders wenige Meter weiter im Gasthof Zollwitz – ausverkauft bei einer Bombenstimmung. Die durch Corona uns aufgezwungene Ruhe ist aber nicht der alleinige Grund des Rückzuges. Der Klimawandel hat im […]

Corona Impfstopp

Muldentalklinik Krankenhaus Grimma

Vorab: Diese aktuelle Nachricht kann umgehend geändert werden, sie entspricht dem aktuellen Stand. Eine Nachricht lässt uns aufhorchen – die Impfung gegen das Corona-Virus muss vorerst eingestellt werden. Grund: die Pharmakonzerne BioNTech / Pfizer und astrazeneca können die zugesagten Liefermengen des Medikamentes nicht einhalten. Der Impfplan zur Eindämmung der grasierenden Corona-Pandemie gerät aus den Fugen. Sachsen hat 13 Impfzentren eingerichtet, das für unser Gebiet um Colditz wäre der ehemalige ALDI-Markt in Borna. Die Impfungen sollten parallel zu den harten Einschränkungen in unserem täglichen privaten und beruflichen Leben dienen, diese unerfreulichen Maßnahmen schnellstens wieder zu beenden. Die Abmachungen zwischen der EU […]

Corona – lassen sie Vernunft walten

Trübe Stimmung über Colditz

Es ist nicht nur ein trüber Blick auf unser Colditzer Schloss, der dem momentanen Wetter geschuldet ist, sondern das ganze Stadtleben liegt regelrecht auf Eis. Das Jahr 2020 hat uns viele ungewohnte Lasten aufgebürdet, beendet ist es keinesfalls und Besserung nicht in Sicht. Mit dem heutigen Tageswert von 18.678 Neuinfektionen in D und 1.823 in Sachsen (lt. RKI) liegen sie zwar von denen am 31.12.2020 (32.552 – D und 3.571 in Sa) noch weit entfernt, doch die hohen 7-Tage-Inzidenzwerte sind noch derart hoch, dass Sachsen mit 255,8 fast doppelt so hoch ist, wie der in D. Sachsen nimmt damit Platz […]

2021 – den Humor nicht verlieren

Die Arche - das Symbol der Weltrettung

Na, waren Sie heute auch in Dresden eingeladen? Heute wollte Dorothea von Sachsen, die Tochter unserer Kurfürstin Sophie, ja ihren 430. Geburtstag feiern. Nach den Corona-Beschränkungen dürfte ohnehin nur 1 Person aus einem anderen Haushalt teilnehmen und Dresden ist etwas weiter als 15 km entfernt. So sollten wir lieber zu Hause bleiben. Dass sie im Alter von 26 Jahren nach einer Feier der Reformation an einer kurzen Krankheit verstarb und nicht wieder an ihre Arbeitsstelle als Äbtissin nach Quedlinburg zurückkehren konnte, zeigt uns, dass es Corona in ähnlicher Form schon früher gab. Ein paar Blümchen konnte unser Stadtoberhaupt auch nicht […]

Kommet ihr Hirten…

Alles für den Weihnachtsgottesdienst 2020 in der Collmener Kirche

Trotz dass die Collmener Kirche in einem tollen weihnachtlichen Schmuck erstrahlt, wird in diesem Jahr der Gottesdienst ausfallen; die Corona-Pandemie lässt es nicht zu. So wollen die Kinder doch ihr einstudiertes Krippenspiel aufführen, aber nur als Video-Aufzeichnung für die Kirchen-Internet-Seite. Jeder kann es ab morgen von zu Hause aus sehen. Zwei Kinder sitzen vor dem Altar und spielen mit einer Krippe und Figuren. Da kommt Mama und fragt: wisst Ihr, was es mit den Figuren auf sich hat? Sie liest den Kindern aus einem Buch vor, was sich in Bethlehem vor vielen Jahren zugetragen hat. 2 Hirten kommen, erzählen, dass […]

Sachsen zieht die Notbremse

Sachsens Staatskanzlei in Dresden

Nach trügerischer Ruhe in den Sommermonaten zeigt sich Corona nun mit unerwarteter Härte auch in unserem Freistaat Sachsen. Mit 310 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in 7 Tagen (Stand 10.12.20) lt. RKI hat Sachsen mit Abstand den höchsten Wert aller Bundesländer zu verzeichnen; eine erschreckende Bilanz. Von seiner bisherigen Großzügigkeit im Umgang mit der Pandemie muss Sachsen nun kategorisch Abstand nehmen; persönliche Freiheiten zeigen ihre Grenzen. Die generelle Strategie des MP Kretschmer: “Wir wollen den Freistaat zur Ruhe bringen, die Situation ist extrem gefährlich.” In einem gestrigen ZDF-Interview gab Sachsens MP Michael Kretschmer zu, “…dass man die Situation völlig unterschätzt […]

Corona weiter auf dem Vormarsch

Diakonie Zschadraß

Das Wort Corona ist schon langsam in unseren normalen Sprachgebrauch übergegangen, täglich werden wir von neuen Festlegungen überschüttet. Doch wie Virologen veraussagten, steht uns eine noch härtere 2. Welle bevor – sie ist nun angelaufen. Mit 22.806 Neuinfektionen in D und 2.165 in Sachsen hat sie heute lt. RKI wieder einen dramatischen Stand erreicht. Für die nächsten Wochen haben Bundestag und -rat, sowie die Landesregierungen neue Verhaltensregeln und Einschränkungen getroffen. Sie greifen drastisch in unser Leben ein, vom familiären bis hin zu wirtschaftlichen Folgen. MP Michael Kretschmer hat in einer Videoansprache die Bürger Sachsens um Verständnis für all die Maßnahmen […]

Der Tiergarten wird renaturiert

Das Triefsäckchen

Corona zwingt uns auf noch nicht absehbare Zeit zum Rückzug, aktueller Stand von gestern (20.11.20 in D): 23.648 Fälle. Das gemütliche Beisammensein und Feiern sollte momentan auf Eis gelegt werden. Um so schöner ist es, wenn wir in die Natur ausweichen können; viele Colditzer nehmen das gerne wahr. Wer aufmerksam schaut, merkt schnell – oh, hier tut sich was. Der Tiergarten ist Deutschlands ältestes Tiergehege und nun fanden sich Freiwillige, die es in den historischen Zustand zurückversetzen wollen. An den 10 Hältern wird schon fleißig gewerkelt: sie haben inzwischen ihren einstigen Wasserstand erreicht. Auf der anderen Wegseite wurde der Bach […]

Städtischer Bauhof – für eine saubere Stadt

Gäste der Stadt aus einem anderen Land

Die Fusion der Stadt Colditz mit der Großgemeinde Zschadraß und eine Eingemeindung von 4 Ortsteilen Großbothens hat sich nicht nur die Einwohnerzahl vergrößert, sondern auch eine erhebliche Erweiterung der Aufgaben für den städtischen Bauhof ergeben. Was die Kommunen bislang eigenständig durchführen konnten und mussten, ging nun organisatorisch in eine Hand über. Seit diesen fast ein Jahrzehnt praktizierten Veränderungen ist die Fülle der Arbeit, vor allem für die aktiven Bauhofmitarbeiter, nicht weniger geworden. Weniger geworden ist allerdings die Anzahl derer. Unterstützung der städtischen Pflichten seitens Zuweisung von Leuten durch die Arbeitsagentur wurde auch reduziert. Eine Zielrichtung der Schlossstadt ist, den Tourismus […]

Hauptmenü