Stadtsorgen

Was für Probleme stehen in der Stadt Colditz an?

Colditzer Kantorei im Asyl

Anschlag an der Friedhofskirche

Können Sie sich noch an den Anfang der Reformation vor über 500 Jahren erinnern? Martin Luther nagelte seine 95 Thesen an die Pforte der Schlosskirche Wittenberg. Einen ähnlichen Eindruck gewann man seit vergangenem Donnerstag auf dem Colditzer Friedhof. Hier ist es nur eine Meinungsäußerung zu einem kürzlich neu verfassten Statut der Colditzer Kantorei. Die Erarbeitung dauerte schon über 1 Jahr; dazu beitragen mussten Pfarrer(in), Kirchenvorstand und Kantorei. Dass nicht immer sofort Einigkeit in allen Punkten erreicht werden kann, sollte man als normal betrachten. Doch dazu dienen die Gespräche, die alle Meinungen anhören, respektieren und am Ende eine für alle Seiten […]

Klage gegen Schulneubau Böhlen wird eingestellt

Die heutige Sophienschule vor 100 Jahren

Am gestrigen Abend fand in der Aula der Sophienschlue die 2. außerordentliche SR-Sitzung statt. Die Stadt stand unter Termindruck, denn gegen das Urteil des Normenkontrollverfahrens könnte Widerspruch eingelegt werden; Revision wäre nicht statthaft. Die 1. SR-Sitzung musste wegen fehlender Stadträte abgebrochen werden; es waren nicht genügend Stimmberechtigte erschienen. Die Anzahl der gestern Anwesenden hingegen war deutlich mehr. Nach Begrüßung des BM Zillmann und dem Vorlesen der TOP-Punkte nahm Frau K.-W. die Gelegenheit wahr, eine Stellungnahme des Elternrates zu dieser Angelegenheit vorzutragen. Sie appellierte an die SRe und den BM; “Lassen sie den Schulneubau in Böhlen Schulneubau sein. Hören sie auf, […]

Zukunftsblick – Schüler-StellenBörse

Unsere Sophienschule

Gemeinsam mit der Sophienschule hat die Stadt Colditz ein Programm initiiert, das unseren Kindern und Jugendlichen mit einem Blick nach vorn helfen soll. Mit der Zeugnisausgabe endet jedes Jahr ein bedeutender Abschnitt des Lebens, doch er ist nicht der letzte. Von nun an geht es auf neuen Wegen weiter. So mancher Jugendliche braucht gerade hier Unterstützung, diesen Schritt erfolgreich zu gehen. Aus diesem Grunde hat der Stadtteilmanager Andreas Röding ein Programm auf die Füße gestellt, dass nun mit Leben erfüllt werden soll – eine Schüler-StellenBörse. Die Praxisberaterin der Sophienschule, Conny Schicketanz (BSW) findet es sehr gut und möchte es durch […]

Stieleichel ist Trumpf

Ausgelegte Planen zur Eichelernte

Wer in den letzten Tagen durch den Colditzer Wald streifte, wird sich etwas über ausgebreitete Planen gewundert haben. Sie wurden von Forstarbeitern bewusst unter großen, 160jährigen Eichenbäumen ausgelegt. Die nun herabfallenden, reifen Stieleicheln sollen von den Planen aufgesammelt und als Saatgut verwendet werden. All das wird akribisch von der oberen Forstbehörde kontrolliert. Diese Eichelart ist bei uns heimisch und daher werden nur zertifizierte Ernten zur Aussaat zugelassen. Vorrang hat dabei der Eigenbedarf im Colditzer Forst, da die Flächen wieder aufgeforstet werden müssen, die durch den Sturm “Friederike” massiv geschädigt wurden. “Saatgut ist knapp geworden, kaum noch erhältlich”, so die Revierförsterin […]

100 Tage im Amt – Robert Zillmann

Colditz an der Zwickauer Mulde

Die ham seit Juni en neien Berchemeester! So könnten es wohl die ortsfremden Sachsen sagen… Seit 1. Juni ist Robert Zillmann im Amt; Zeit eine kleine Bilanz über seine Arbeit in den ersten 100 Tagen zu ziehen. Hat sich seitdem etwas spürbar verändert, hält er seine gemachten Wahlversprechen? Lassen wir einfach ´mal die Putzfrauen sprechen, denn die wissen immer alles zuerst. Zillmanns Hauptversprechen in seinem Wahlkampf war, die Stadt mit den Bürgern voranzubringen. Er wollte auf sie zugehen und damit auch für Transparenz seiner Entscheidungen sorgen. Die erste auffällige Änderung war die neue Sitzordnung während der Stadtratsitzungen. Ein gemeinsamer Tisch […]

Kleine Ursache – großer Schaden

Umgestürzter Baum löst BRand aus

Kurz nach 13.00 Uhr fiel heute in einigen Ortschaften rund um Schönbach der Strom aus. In der Senke zwischen Schönbach und Leisenau überspannt eine Hoch- spannungsleitung die B 107. Ein nahe dem ausge- trockneten Bachlaufes stehender großer Laubbaum hatte die langanhaltende Hitzewelle, die uns nun seit Monaten begleitet, nicht mehr ertragen. Er war zusammengebrochen und sein herabstürzendes Astwerk hatte die Seile der Freileitung derart beschädigt, dass einige Seile davon gerissen waren. Von einem direkt an der Leitplanke der B 107 stehendem Stahlgittermast hingen Adern auf die B 107; die daraufhin aus Sicher- heitsgründen sofort für den gesamten Verkehr gesperrt werden […]

Altstadtsanierung – wie geht es weiter?

Blick über Colditz

Am gestrigen Abend fand in der Sophienschule eine Veranstaltung mit der Thematik “Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes” statt. Die Aula war fast völlig gefüllt, ein positives Zeichen, dass sich viele Colditzer für die Entwicklung ihrer Stadt interessieren. Bürgermeister Zillmann machte nur eine kurze Begrüßung, übergab rasch das Wort der Moderatorin Frau Fischer (Wüstenrot). Die Punkte wurden mit einem Beamer auf eine Leinwand projeziert. Sie bat die Besucher, Fragen einzuwerfen, die sie zu den jeweiligen Punkten haben. Das lockerte die Konzeptvorstellung auf und wurde von einigen Gästen genutzt. Gänzlich neu war für Einige der Vortrag nicht: er wurde in der SR-Sitzung am 21.6.18 […]

Eichel ist Trumpf

Frühreife der Eicheln

Der diesjährige Sommer hat es wirklich in sich – selbst die Älteren können sich kaum noch an so ein Jahr erinnern. Für die Kinder war es ein tolles Badewetter, auch das Waldbad hat einen Besucheransturm, wie es ihn lange nicht hatte. Doch die Natur ist nicht nur schlechthin aus dem Gleichgewicht geraten, sie versucht sich gegen diese drastische Wetterlage zu wehren. Den Pflanzen und Bäumen fehlt durch die anhaltende Trockenheit das notwendige Wasser, um ihr Wachstum und die Früchte zu vollbringen. Doch das betrifft nicht nur unser Obst, auch die Laubbäume in Wald und Flur haben die Uhr vorgestellt. Obwohl […]

Lebensqualität für Colditz verbessern

Stadtteilmanager Andres Röding

Seit Juni sitzt ein neues Gesicht im Colditzer Rathaus. Sein Arbeitsgebiet – er soll das Gebietsbezogene integrierte Handlungskonzept (GIHK) für die Stadt Colditz umsetzen helfen. Es ist eine von der EU geförderte Maßnahme im Rahmen des Europäischen Sozialfonds. Die Veränderungen am Arbeitsmarkt und im Sozialverhalten sind seit der Wiederver- einigung auch an Colditz nicht spurlos vorbeigegangen. Diese Realitäten, die sich auch spürbar an der Lebensqualität auswirken, sind nicht von der Hand zu weisen. Fakten, wie die sinkende Einwohnerzahl, Arbeitslosigkeit und damit verbundene Abwanderung der jungen Menschen aus Colditz hat zugenommen. Die verbleibenden Einwohner werden noch dazu immer älter, das Bedürfnis […]

Heisser Sommer…

Feldbrand nahe Schwarzbach

Seit Wochen hat unsere Gegend unter einer glühenden Hitze zu leiden. Die Alten können sich nur daran erinnern, dass es wohl 1947 schon so ähnlich war. Damals, so die Erzählungen, habe man die im Mai gelegten Kartoffeln wieder ausgebud- delt; sie lagen noch so im Boden, wie man sie gelegt hatte. Es war ein Hungerjahr nach dem 2. Weltkrieg, das unvergessen bleibt. Die heutige anhaltende Dürre führt nicht nur zu einer schlechten Ernte an allen Feld- und Gartenfrüchten, sondern birgt auch eine riesige Gefahr zu Feld- und Waldbränden. Deshalb heulten in den letzten Tagen öfter als gewohnt die Sirenen. Am […]

Hauptmenü