Handwerk & Gewerbe

Berichte über unser Handwerk und Gewerbe der Stadt und des Umlandes

Svend Gunnar Kirmes in Colditz

Svend Gunnar Kirmes in Colditz

Vor unserem Rathaus parkte am vergangenen Donnerstag das Auto des Alterspräsidenten unseres Sächsischen Landtages; im Hintergrund das Schloss. Es war kein Zufallsbesuch, denn weniger auffällig, zeigt sich der CDU-Politiker öfter mal in unserer Stadt, versucht an höherer Stelle Colditz in wichtigen Dingen zu helfen. Das geht nicht vom Schreibtisch aus, sondern setzt eine Kenntnis der Probleme vor Ort voraus. “Man muss miteinander reden”, so seine klare Einstellung. “Seit 10 Jahren bin ich Ehrenmitglied in Eurem Kanusportverein. Nicht nur weil es mein eigenes Hobby ist, sondern weil ich die Arbeit dieses Vereines gut finde. Die von ihnen alljährlich ausgetragene Regatta lockt […]

Colditz – wo geht die Reise hin?

Colditz 4.0 - ein Blick in die Zukunft

Für den gestrigen Abend hatten Stadt Colditz und BSW Muldental zu einem Wirtschafts- forum in die Landesmusikakademie im Schloss Colditz eingeladen. Die Fragen; wie geht es künftig weiter; wie können wir die Entwicklung unserer Region bewältigen; was für Chancen hat unsere Stadt, uns in die moderne Arbeitswelt positiv zu integrieren? All diese Fragen werden auch uns in den nächsten Jahren belasten, uns daraus ausklammern, können wir nicht. Eingeladen waren auch Vertreter der IHK, Handwerks- kammer, Arbeitsagentur, Wirtschaft und der Landrat Henry Graichen. Bürgermeister Robert Zillmann machte nur eine kurze Begrüßung, übergab schnell das Wort an die Moderatorin Kathrin Rieger (ZAROF), […]

Zukunft unserer Mobilität

Abgas vom Feinsten

Der Abgasskandal zieht in Deutschland immer weitere Kreise. Es sind nunmehr bereits Jahre vergangen, passiert ist bisher nichts Nennenswertes. Die dafür hauptverantwortlichen Politiker Alexander Dobrindt und Andreas Scheuer (beide CSU) haben sich seither schützend vor die Autolobby gestellt. Erster hat sogar dafür gesorgt, dass eine Sammelklage gegen die Verursacher in Deutschland gesetzlich nicht möglich ist, während in den USA Entschädigungen wegen der nachgewiesenen Softwaremanipulation in Mrd.-Höhe gezahlt werden mussten. Die vorgeschriebenen Schadstoffwerte wurden so frisiert, dass selbst die größten Dreckschleudern lt. Papieren “den Vorschriften entsprechen”. Sogar die Jahrhundertbaustelle Flughafen BB hat eine neue Nutzung erfahren. Da wo eigentlich Jumbo-Jets vorgesehen […]

Leistung lohnt sich !

Unsere Sophienschule mit dem Qualitätssiegel

Der heutige Spätnachmittag war ein kleiner Höhepunkt im Leben der Colditzer Sophienschule. Er wird sicher den Schülern, Lehrern, Eltern und Gästen aus Betrieben in angenehmer Erinnerung bleiben. Geschafft – könnte man es mit einem Wort zusammen- fassen. Seit Jahren bemüht sich die Schule, den Schülern und letztlich auch Eltern Unterstützung für das spätere Berufsleben zu geben. Das setzt natürlich einen engen Kontakt zwischen Schule und Elternhaus voraus. Die manigfaltigsten Projekte werden in´s Leben gerufen und dann in die Praxis umgesetzt. Ziel ist stets ein Schritt für die berufliche Zukunft. Vor einer Jury des Kultusministeriums Sachsen mussten die Schülerinnen und Schüler […]

Kirche Thierbaum erstrahlt im neuen Glanz

Gottesdienst in der Thierbaumer Kirche

Der heutige Gottesdienst wird in dem kleinen Dörfchen Thierbaum sicher lange in Erinnerung bleiben. Es war kein allgemeiner Kirchenfeiertag, das Reformationsfest ist gerade vorbei, aber eine volle Kirche mit Gästen aus nah und fern hatten die Plätze gefüllt. Der Anlass war der Abschluss einer sich über Jahrzehnte hinziehenden Restaurierung dieser kleinen Dorfkirche. Wieviel Liebe und Engagement darin steckt, lässt sich in Zahlen schwer ausdrücken. In seiner Predigt erklärte Stephan Bickhardt den Begriff Steuern, so wären es für die Einen zu viel, für die Anderen zu wenig. Aber wie auch immer, Es sind Einnahmen, die der Allgemeinheit zu Gute kommen. Mit […]

Zukunftsblick – Schüler-StellenBörse

Unsere Sophienschule

Gemeinsam mit der Sophienschule hat die Stadt Colditz ein Programm initiiert, das unseren Kindern und Jugendlichen mit einem Blick nach vorn helfen soll. Mit der Zeugnisausgabe endet jedes Jahr ein bedeutender Abschnitt des Lebens, doch er ist nicht der letzte. Von nun an geht es auf neuen Wegen weiter. So mancher Jugendliche braucht gerade hier Unterstützung, diesen Schritt erfolgreich zu gehen. Aus diesem Grunde hat der Stadtteilmanager Andreas Röding ein Programm auf die Füße gestellt, dass nun mit Leben erfüllt werden soll – eine Schüler-StellenBörse. Die Praxisberaterin der Sophienschule, Conny Schicketanz (BSW) findet es sehr gut und möchte es durch […]

1. Kultur- und Vereinsstammtisch

Einladung K + V - Stammtisch

Für den kommenden Donnerstag, 13.September 2018 – 19.00 Uhr, lädt Sie der Stadtteilmanager Andreas Röding zum 1. Kultur- und Vereinsstammtisch in die Colditzer Gaststätte FEMA ein. Zweifellos – es gibt viel zu tun. Doch um etwas auf den zukunftsweisenden Weg zu bringen, braucht man gute Ideen. Mit dem Vorsatz, den stagnierende Alltag in der Stadt wieder mit Leben zu erfüllen, sollte man einmal miteinander reden und Vorschläge machen, was man demnächst in Angriff nehmen könnte. Dass nicht alles auf Anhieb gelingt, ist unumstritten, doch mit dem Kopf im Sand kommt man keinesfalls weiter. Potenzial ist sicher reichlich vorhanden. Also bringen […]

Tag des offenen Denkmal´s 2018

Tag des offenen Denkmals - 9. September 2018

Der diesjährige “Tag des offenen Denkmal´s” findet am 9. September 2018 statt. Er steht unter dem Motto “Entdecken, was uns verbindet”. Täglich laufen wir an tollen Hinterlassenschaften aus Handwerk, Kunst, Kreativität und technischem Know-how vorbei oder benutzen Dinge, die zur Selbstverständlichkeit unseres Lebens geworden sind. Tauchen Sie ein, besuchen sie die an so manchem Ort wahren Kunstschätze und lassen Sie sich einmal von deren Geschichte erzählen. Aus den verschiedensten Rubriken können Sie in nächster Nähe Objekte betrachten. Fast alle Einrichtungen sind von 10 – 17 Uhr geöffnet und freuen sich auf Ihr Kommen.Auch Burg Mildenstein hat sich dem Tag des […]

Na, geht doch…

Geld muss erst verdient werden

Es sind manchmal auch erfreuliche Nachrichten, die wir aus der Presse erfahren. Eine dieser Art dürfte der Beschluss des Berliner Senats sein, die Eltern-Beiträge für Kindereinrichtungen abzuschaffen. Begründung: Die finanziellen Verhältnisse der Eltern haben sich in den letzten Jahren immer mehr verändert. Nicht alle betroffenen Eltern zahlen durch ihre Steuern in die Staatskasse ein, für nicht wenige muss der Staat schon jetzt diese Kosten übernehmen. Das schaltet eine Gleichbehandlung aller Eltern aus; einige werden doppelt belastet. Genau dieses Thema war ein TOP in der letzten Stadtratsitzung. Hier trafen unterschiedliche Meinungen aufeinander, was völlig akzeptabel ist – Meinungsfreiheit. Obwohl auch in […]

Neue Physio-Praxis auf Schloss Kötteritzsch

Kathleen Flieger in ihrer neuen Praxis

Sermuth / Kötteritzsch ist um ein Stück Lebensqualität reicher geworden. Im Seitengebäude von Schloss Kötteritzsch ist wieder Leben eingezogen; die Erllnerin Kathleen Flieger hat kürzlich eine Physio-Praxis eröffnet. “Ich habe mir damit meinen eigenen Traum mit einer eigenen Praxis auf dem Lande erfüllt”, so Kathleen. “Dabei steht für mich im Vordergrund, meine Patienten in ruhiger Athmosphäre behandeln zu können. Sie sollen sich in meinem Ambiente wohlfühlen.” Da hat sie sich in netter, auf dem Lande noch üblicher Nachbarschaftshilfe, guten Rat bei Andreas Wachter geholt und die aufeinander abgestimmte Einrichtung spricht Bände. “Einen weiteren Wunsch habe ich mir damit erfüllt, die […]

Hauptmenü