Allgemein

Jahresbilanz 2023 des Zollfahndungsamtes Dresden

Sachsens Landeshauptstadt Dresden

Das Zollfahndungsamt Dresden veröffentlichte seine Bilanz des vergangenen Jahres 2023; 1.380 Ermittlungsverfahren gegen 1.949 Tatverdächtige wurden eingeleitet; über 1.895 kg Betäubungsmittel und 4,7 Mio. Zigaretten sichergestellt. Damit hat das ZFA auf hohem Niveau seine Aufgaben zur Bekämpfung der mittleren, schweren und organisierten Zollkriminalität erfüllt. Die Bandbreite der hiesigen Ermittlungen umfasste grenzüberschreitende Betäubungsmitteldelikte, Verbrauchssteuerstraftaten, grenzüberschreitende Verstöße gegen die gesetzlichen Bestimmungen in den Bereichen Waffen und Sprengstoff, Arznei- und Dopingmittel, Artenschutz und gewerblichen Rechtsschutz sowie Hinterziehung von Einfuhrabgaben. Aufgrund der erfolgreichen Ermittlungen des ZFA Dresden sprachen Gerichte im Vorjahr Freiheitsstrafen von insgesamt 139 Jahren sowie Geldstrafen in Höhe von 155.093,00 Euro aus. […]

anona präsentiert sich mit positiver Bilanz

Der anona-Komplex nahe der Colditzer Tankstelle

Am gestrigen Freitag hatte anona zu einem Betriebs- besuch eingeladen. Grund war die offizielle Inbetriebnahme des Werk 2. Die beiden Geschäftsführer Matthias Dietzsch und Wolfram Strauch stellten in einer Beamerpräsentation die Geschichte des Werkes dar, was in 2 Jahren seinen 200sten Geburtstag feiern wird. Für Jeden erstaunlich, was in 2 Jahrhunderten für eine kolossale technische Entwicklung dieser einstigen Mühle stattgefunden hat. 1826 zur Verarbeitung unseres heimischen Getreides gegründet, angetrieben vom Wasser der Zwickauer Mulde über den Mühlgraben. Aus dem Schlobach- schen Privatbetrieb entstand in der DDR anona. 1970 entwickelte man einen damals ungewöhn- lichen Artikel, das Softeis. Es machte anona […]

Stadtrats- und Kreistagswahl 2024 in Colditz

Die Unwetter gingen auch an Colditz nicht vorbei

Am 9. Juni 24 war eine Reihe von Wahlen angesetzt: von den Europa- über die Kreis- bis hin zu den Stadtrats- wahlen. Als 1. Überraschung – die Wahlbeteiligung war unerwartet hoch, sie begann schon relativ früh am Sonntag. Aufgrund der umfangreichen Wahlunterlagen, die jeder Wähler auszufüllen hatte, dauerte die Stimmenaus- zählung entsprechend lange. Nun liegt für alle 3 Wahlen das (momentan gültige) Ergebnis vor. Beginnen wir bei den Stadtratswahlen: Angetreten waren die Freien Wähler mit 18, Bündnis Zukunft mit 26, die BIC mit 7. FDP mit 11, die CDU mit 2 und die AfD und die LINKE mit jeweils 1 […]

Unwetter suchen Colditz heim

Der Pegel der Zwickauer Mulde liegt noch im relativ normalen Level

Das zu Ende gehende Wochenende wird den Colditzern mit seinen Gemeinden wohl noch ein Weilchen in Erinnerung bleiben. Tagelang sahen wir im Fernsehen Berichte über die extremen Hochwasser in Süddeutschland. Erfahrung hatte ja die Colditzer Region schon 2002 und 2013 gesammelt, doch die Warnungen vom DWD nahmen sie diesmal nicht so ernst. Die Pegel der Zwickauer und Freiberger Mulde lagen noch in einem Level, das uns keine Sorgen bereitete. Alle ständigen Infos, dass eine Front auf uns zurückt, trafen nicht ein – zum Glück. Doch am Samstag Nachmittag änderte sich die Lage. Wie sang doch Drafi Deutscher 1965 – “Schwarz […]

Das Personal-Karussell dreht sich fleißig weiter

Das Zschadraßer Bauhofgelände

Bald ist nicht nur Monats- wechsel, sondern im Rathaus geben sich Angestellte wieder mal die Klinke in die Hand. Diesmal betrifft es den Bauhof. Lassen Sie uns einen Blick zurückwerfen. 2016 machte BM M. Schmiedel den Vorschlag, den Bauhof effizienter zu machen; Aufträge an Privatfirmen auszulagern. In der Dez.-Sitzung 2016 stellte der Stadtrat die Weichen zur Umstrukturierung des Bauhofes, der Zschadraßer soll geschlossen werden. Es wurde ein externer Kollege eingestellt, der diesen Vorgang beobachten soll, um über die positiven oder negativen Auswirkungen halbjährlich einen Bericht den Stadträten vorzulegen. Richtig ist, dass man geplante Schritte auf ihre Auswir- kungen beobachten soll, […]

Jagdhaus Kössern erstrahlt im neuen Antlitz

11 Musiker und Dirigent  umrahmten die Feier mit klassischer Musik

Vor 315 Jahren ließ Wolf Dietrich von Erdmannsdorff, ein hoher Beamter am Hofe August des Starken, in Kössern ein Jagdhaus errichten. Die Pläne dafür lieferte der durch den Dresdener Zwinger, die Grimmaer Pöppelmann-Brücke weltbekannte Baumeister Matthäus Daniel Pöppelman. Zu dem Anwesen gehörten auch die Nebengebäude, das Rittergut und, etwas seltener Weise – der Bau von Wohngebäuden am Rande des großen Gartens für die Bediensteten. Grimmas OBM Matthias Berger ließ ein Stück Zeitgeschichte in seiner Rede passieren, vor allem auch die letzten Jahre, wo man mit vielen Möglichkeiten versuchte, den baulichen Zustand des Jagdhauses zu erhalten. Auch kleine Episoden über den […]

Die 1920er Jahre im Schloss Rochsburg

Schloss Rochsburg

Am gestrigen Montag fand im Schloss Rochsburg die feierliche Eröffnung einer außergewöhnlichen Ausstellung statt. Machen wir einen Sprung um 100 Jahre zurück und schauen uns eine Sammlung an, die uns jene Zeit mit ihrer Mode, der Kunst und Kultur und die schöpfe- rische Kreativität jener Menschen von damals vorstellt. Landrat Dirk Neubauer machte auf das schöne Schloss Rochsburg aufmerk- sam, so wie es sich heute präsentiert. Der Freistaat hat hier Millionen sinnvoll investiert und es wird noch weiterhin manche Mark fließen. Es ist eine wichtige Aufgabe, unsere Kultur zu erhalten und zu pflegen, sichert Rochsburg weitere Unterstützung zu. Nach einigen […]

Museum und Schloss Schleinitz genießen

Schloss Schleinitz zwischen Döbeln und Lommatzsch

Wenn sie Lust haben, eine Zeitreise durch die Geschichte unserer Lebensweise auf dem Lande zu unternehmen, dann begleiten Sie mich einfach zu einem Besuch im zwischen Döbeln und Lommatzsch gelegenen Örtchen Schleinitz. Die gleichnamige Familie zählte seit Jahrhunderten zu den fächenmäßig größten Besitztümern in unserer Gegend. Um dieses ländliche Brauchtum der Lommatzscher Pflege zu erhalten, wurde vor 30 Jahren ein Förderverein gegründet. Engagierte Vereinsmitglieder haben sich all die Jahre mit emsiger Arbeit bemüht, einen einzigartigen, die Historie unserer Gegend zeigenden Komplex zu schaffen. Auf den ersten Blick ist es gar nicht so auffällig, doch im Inneren dieser einstigen Scheunen, erwarten […]

Colditz ist kunterbunt

Demo am 24.03.24 in Colditz

Am 24. März 24 fand auf dem Colditzer Markt eine etwas außergewöhnliche Kundge- bung statt. Jetzt, in Zeiten des Wahlkampfes für eine Reihe anstehender Wahlen, versucht so Mancher, egal aus welchem Millieu. sich positiv darzustellen. Für einen Außenstehenden war das riesige Polizeiaufgebot schon etwas merkwürdig. Insider gaben aber eine plausible Erklärung; in Wurzen hatte es vor Kurzem bei einer Demo Ausschreitungen gegeben, die, wenn es geklappt hätte, zu Verletzten oder gar Toten geführt hätten. Es ging aber noch gut ab und das sollte unter keinen Umständen in Colditz passieren. Nach und nach füllte sich der Marktplatz mit Besuchern, der weit […]

Erfolgreiche Durchsuchung nach Betäubungsmitteln

Cannabisfund durch den Zoll

Bei Durchsuchungsmaßnahmen am 21, März 2024 stellten Beamte der GER Westsachsen des Zollfahndungsamtes Dresden und des LKA Sachsen im Stadtgebiet Leipzig insgesamt 30 kg Cannabis, 100 g Crystal, 30.000 Euro Bargeld, sowie Kommunikations- und IT-Technik sicher. In diesem Zusammenhang wurden 3 männliche Beschuldigte (28, 31 und 33 Jahre) mit deutscher Staatsangehörigkeit festgenommen. Grundlage der Durchsuchung ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Leipzig wegen des Tatvorwurfs des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Bei den Maßnahmen wurden 7 richterliche Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Der Ermittlungsrichter beim AG Leipzig hat am 22. März 2024 auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen alle Beschuldigten Haftbefehle wegen […]

Hauptmenü