Allgemein

Jazzmusik und Ballett in der Landesmusikakademie Sachsens

Jazz und Ballett

Alljährlich trifft sich das Jugend-Jazzorchester Sachsen in der im Schloss Colditz beheimateten Landesmusikakademie zu einer gemeinsamen, anstrengenden Übungswoche. Es sind nicht immer die gleichen 20 Musiker, es wechselt seit 1993 stets die Besetzung. Ebenso ist es mit dem Dirigenten; mit ihm kommt auch sein Stil der Musik in das Ensemble, prägt den gesamten Auftritt. In diesem Jahr wurde der in Leipzig lebend Pianist, Komponist und Produzent Philipp Rumsch mit seiner Kombiantion zum Tanz engagiert. Seine Idee bekam den Namen “Osmosis – ein kollaboratives Projekt aus Tanz & Musik”. Es ist ein interdisziplinäres Projekt, das die Elemente Musik und Tanz vereint. […]

Amtseinführung von Pfarrer Ulrich Jasmer

St. Egidienkiche Colditz noch im weihnachtlichen Flair

Am 7. Januar 2024 fand in der Colditzer St. Egidienkirche doch ein etwas außerge- wönlicher Gottesdienst statt. Die lange vakante Pfarrstelle für die ev. Kirchen Colditz, Erlbach, Zschirla, Collmen und Lastau konnte endlich wieder besetzt werden. An jenem Sonntag wurde die offizielle Amtseinführung von Pfarrer Ulrich Jasmer feierlich vollzogen. Vorgestell hatte sich Pfarrer Jasmer schon im vergangenen Jahr, machte die Colditzer mit seiner bisherigen kirchlichen Tätigkeit vertraut. Am 1. Januar diesen Jahres leitete er auch schon den Neujahrsgottesdienst in der Lastauer Kirche. Damit ist nun ein personelles Loch in unseren Pfarrstellen gestopft. Man kann es gut und gern in eine […]

Kugelbomben führen zu unverhofftem Drogendealer-Fang

Kugelbomben führen zu unverhofftem Drogendealer-Fang

Nach einer Feststellung von 10 großkalibrigen Kugelbomben im vorweihnachtlichen Postverkehr durchsuchten Kräfte des Zollfahndungsamtes Dresden im Auftrag der Staatsanwaltschaft Erfurt am 28.23.2023 die Wohnung an der Empfängeranschrift in der thüringischen Landeshauptstadt. Nach Identifizierung der Wohnanschrift des tatsächlichen Bestellers der Kugelbomben und Betreten dessen Wohnung, stellte sich heraus, dass den Beamten ein unerwarteter Fang in´s Netz gegangen war – ein mutmaßlicher Drogendealer. Bei dem 42-jährigen Deutschen wurden unter anderem zwei Indoor-Plantagenzelte zum Anbau von Marihuana, bereits geerntetes und abgepacktes Marihuana und Cannabis, mehrere Stangen unversteuerter Zigaretten, verschiedenste Tabletten, Pulver und Verpackungsmaterialien sowie weitere erlaubnispflichtige Pyrotechnik festgestellt. Zur Begutachtung sowie dem Abtransport […]

Abschied von Pfarrer Heiner Böhme

Meine "Kleine feine Schlösserfahrt

“Geht nun hin und grabt mein Grab! Meinen Lauf hab ich vollendet, lege nun den Wanderstab hin, wo alles Irdische endet; lege selbst mich mit hinein in das Bette sonder Dein.” (Jesus, meine Zuversicht). Am vergangenen Donnerstag nahmen Familie, Freunde und Bekannte in der Lößniger Gethsemanekirche Abschied von Heiner Böhme. Hier begann seine kirchliche Arbeit zu tiefsten DDR-Zeiten, als die Kirche nicht mehr den Rang hatte, den sie heute wieder besitzt. Man erinnerte in der Rede daran, dass der Pfarrer sogar selbst auf´s Dach steigen musste, um Schäden zu reparieren; die Kirche hatte kein Geld. Dann erfolgte die Beisetzung auf […]

Bauernproteste zum Frust entladen

Blockade der AB-Einfahrt Grimma

In den letzten Tagen übersschlugen sich die Nachrichten über die Entscheidung der Regierung, der Landwirtschaft Subven- tionen für den Diesel zu entziehen. Unser Finanz- minister Ch. Lindner sah darin eine Möglichkeit, das kräftige Haushaltloch stopfen zu helfen. Welche Ausmaße ein solcher Eingriff nach sich zieht, hätte doch die Regierung mit berücksichtigen müssen. Oder hat sie den Kontakt zum Fußvolk völlig verloren? Durch massive Beschwerden hatte man schnell eine Interimslösung erarbeitet und das Ganze auf 3 Jahre gestreckt. Doch genau das wurde von der Bevölkerung nicht als eine gute Lösung akzeptiert; deutschlandweite Streiks wurden angekündigt. Seit den heutigen Morgen- stunden sind […]

Das alte Jahr geht, das neue kommt

Sylvestergottesdienst in der Zschirlaer Kirche

Ein Jahr mit vielen guten und schlechten Erinnerungen neigt sich dem Ende entgegen. Noch steht die weihnachtliche Dekoration zur Geburt Christis, doch dieses Fest ist vorbeit. Wir steuern in wenigen Stunden dem Jahreswechsel entgegen. Zu einem das alte Jahr abschließenden Gottesdienst hatte man in die Zschirlaer Kirche eingeladen. Gemeindepädagogin Anne Fritzsch brachte in ihrer Predigt uns noch einmal das Jahr 2023 zurück. Vieles hat sich da abgespielt, nicht nur Corona. Der Krieg in der Ukraine, der noch gar nicht so lange währende , brutale im Gazastreifen – all das wirkt auf uns ein und wir bekommen die Auswirkungen tagtäglich zu […]

Abschied von Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich in der Colditzer Schlosskirche

Am gestrigen Tag mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass Gunther Emmerlich nicht mehr unter uns weilt. Mit 79 Jahren ist sein erfolgreiches, künstlerisches Leben zu Ende gegangen. Auch in Colditz hat er mit seinem Wirken ein kleines Stück Geschichte hinterlassen. Im Juni 2019 weilte er zu einem kleinen Konzert in der Schlosskirche. Der Hintergrund war sein Engagement, mit dem Erlös zu helfen, den Wiedereinbau der Orgel zu ermöglichen. Hier lernten wir einen Künstler kennen, der totz seiner hohen Popularität stets mit den Füssen auf dem Boden geblieben ist. Mit Liedern und Rezitierungen gestaltete er den Gästen ein […]

Über Schönbach weht ein scharfer Wind

Blick vom Felsen am Rauschenbusch auf Schönbach

Die Energiewende nimmt in Deutschland Fahrt auf. Allen weltweit ist klar, dass es so nicht weitergehen kann; man sucht nach einer Lösung. Der Ausspruch “es ist schon 5 nach 12″ hat längst Schule gemacht, doch die Frage nach dem “Wie” kann im Moment noch nicht beantwortete werden. So lautet eine generelle Festlegung seitens unserer Ampel-Regierung, dass ein Jeder seinen Betrag dazu leisten soll. Die Forderung geht also vom Bund über die Länder und Kreise bis in die Kommunen, die dafür zu sorgen haben, dass sie konsequent umgesetzt werden. Das gilt auch für die Stadt Colditz mit ihren 26 Ortsteilen. Somit […]

Reformationstag in der Schönbacher Bergkirche

Gottesdienst in der Bergkirche Schönbach

Vor nunmehr 506 Jahren nagelte Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche Wittenberg. Daraus ergab sich ein Streit zwischen kirchlichem und weltlichem Leben. Danach spaltete sich die heutige evangelische Kirche von der katholischen ab. Kritikpunkte Luthers waren, dass man seine Sünden nicht mit Geld begleichen und damit Buße tun kann. Heute sind die Umstände anders, als vor 500 Jahren, doch im Hintergrund hat sich wenig verändert. Im 4. Artikel steht zu lesen: “Unser täglich Brot gib uns heute”. Daran erinnerte uns Pfarrerin Dorothea Schanz in ihrer Predigt. Es geht uns allen doch gut; wir haben alle Essen […]

20 Jahre Super-Dancing in Sermuth

Die Boogie Blasters aus Berlin sorgen für eine Bomben-Stimmung

Der gestrige Samstag wird Vielen noch ewig in guter Erinnerung bleiben. Die Rock´n Roll – Boogie Woogie Connection feierte ihr 20jähriges Bestehen. “Da hat vor zwanzich Jahren noch keena dran jedacht”, hätte Heinz Qermann gesagt, doch Sermuther haben es einfach versucht und die Gründer sind heute selbst erstaunt, was daraus geworden ist. Die zum Sportverein Eintracht Sermuth gehörende Connection zählt heute über 60 Erwachsene und 25 Kinder als Mitglieder. Sie wissen mit ihrer Freizeit etwas Gutes anzustellen. In einer kurzen Rede stellten die heute Leitenden dieses Stück Geschichte kurz dar. Jene, denen durch ihre besonderen Aktivitäten im Verein all die […]

Hauptmenü