Allgemein

Kirche Thierbaum erstrahlt im neuen Glanz

Gottesdienst in der Thierbaumer Kirche

Der heutige Gottesdienst wird in dem kleinen Dörfchen Thierbaum sicher lange in Erinnerung bleiben. Es war kein allgemeiner Kirchenfeiertag, das Reformationsfest ist gerade vorbei, aber eine volle Kirche mit Gästen aus nah und fern hatten die Plätze gefüllt. Der Anlass war der Abschluss einer sich über Jahrzehnte hinziehenden Restaurierung dieser kleinen Dorfkirche. Wieviel Liebe und Engagement darin steckt, lässt sich in Zahlen schwer ausdrücken. In seiner Predigt erklärte Stephan Bickhardt den Begriff Steuern, so wären es für die Einen zu viel, für die Anderen zu wenig. Aber wie auch immer, Es sind Einnahmen, die der Allgemeinheit zu Gute kommen. Mit […]

Was steht in meiner Stasi-Akte ?

Die Stasi-Arbeit in Colditz

Fast 30 Jahre sind nun seit dem Fall der Mauer vergangen. Die geschichtliche Aufarbeitung ist längst nicht abgeschlossen. Einen großen Platz findet darin auch die Arbeit des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS), dem Geheimdienst der DDR. Unvorstellbare Mengen an Berichten hat das MfS über haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter, die IM´s zusammengetragen. Die Dokumente zu sichten und den entsprechenden Personen zuzuordnen, wird noch Jahrzehnte dauern, aber es wird fleißig daran gearbeitet. Teils müssen Fragmente von schnell zerrissenen Seiten mühevoll zusammen gefügt werden. Vor allem für die älteren Bürger, die jene Zeit der DDR miterlebt haben, bleibt das Interesse mit vielen Fragen bestehen: […]

55. Stadtratsitzung

Der Weg Leisenau - Kötteritzsch

Am gestrigen Tag fand in der FEMA die 55. SR-Sitzung statt. Mit 11 SRen war die Stimmberechtigung gegeben. BM Zillmann eröffnete die Sitzung und begrüßte die SRe und Bürger, las kurz die obligatorischen TOPe vor, woran sich die Bürgeranhörung anschloss. Frau R. überbrachte die Meinung der Leisenauer, dass man sich über das Inordnungbringen des Weges nach Kötteritzsch sehr freue. Sie gab aber zu verstehen, dass es nach der Fertigstellung Probleme mit der Landwirtschaft geben könnte. Den Weg nutzen auch schwere landwirtschaftliche Fahrzeuge, bis zu 40-Tonner, worin die Gefahr bestehe, dass er damit wieder beschädigt werde. Sie bat die Stadt, sich […]

Klage gegen Schulneubau Böhlen wird eingestellt

Die heutige Sophienschule vor 100 Jahren

Am gestrigen Abend fand in der Aula der Sophienschlue die 2. außerordentliche SR-Sitzung statt. Die Stadt stand unter Termindruck, denn gegen das Urteil des Normenkontrollverfahrens könnte Widerspruch eingelegt werden; Revision wäre nicht statthaft. Die 1. SR-Sitzung musste wegen fehlender Stadträte abgebrochen werden; es waren nicht genügend Stimmberechtigte erschienen. Die Anzahl der gestern Anwesenden hingegen war deutlich mehr. Nach Begrüßung des BM Zillmann und dem Vorlesen der TOP-Punkte nahm Frau K.-W. die Gelegenheit wahr, eine Stellungnahme des Elternrates zu dieser Angelegenheit vorzutragen. Sie appellierte an die SRe und den BM; “Lassen sie den Schulneubau in Böhlen Schulneubau sein. Hören sie auf, […]

Polizeipräsenz in Colditz verstärkt

Unsere neue Büregerpolizistin S. Lietsch

Heute morgen hatte BM Robert Zillmann Polizeibesuch im Rathaus. Es war aber ein erfreulicher Anlass – die neue Bürgerpolizistin S. Lietsch wurde ihm von Polizeirat (PR) F. Donner vorgestellt. Sie wird nun die Polizeiarbeit in Colditz verstärken. Sie ist kein Neuling, kann auf eine jahrelange Polizeiarbeit zurückblicken und war auch schon über viele Jahre in Leipzig im Einsatz, einem wesentlich härteren Einsatzgebiet. In einem Gespräch betonte PR Donner, dass das Aufstocken der Polizisten in Colditz nicht einer bedrohlichen Kriminalitätsrate geschuldet ist; Colditz liege in der Statistik im normalen, unteren Bereich. In einem Begrüßungsgespräch des neuen BM R. Zillmann mit dem […]

Zukunftsblick – Schüler-StellenBörse

Unsere Sophienschule

Gemeinsam mit der Sophienschule hat die Stadt Colditz ein Programm initiiert, das unseren Kindern und Jugendlichen mit einem Blick nach vorn helfen soll. Mit der Zeugnisausgabe endet jedes Jahr ein bedeutender Abschnitt des Lebens, doch er ist nicht der letzte. Von nun an geht es auf neuen Wegen weiter. So mancher Jugendliche braucht gerade hier Unterstützung, diesen Schritt erfolgreich zu gehen. Aus diesem Grunde hat der Stadtteilmanager Andreas Röding ein Programm auf die Füße gestellt, dass nun mit Leben erfüllt werden soll – eine Schüler-StellenBörse. Die Praxisberaterin der Sophienschule, Conny Schicketanz (BSW) findet es sehr gut und möchte es durch […]

Elektromobilität erfahren

Colditz testet das E-Mobil

Unser größter einheimischer Energieversorger enviaM hat ein Programm gestartet, eine zukunftsträchtige Antriebs- technik für unsere Fahrzeuge bekannt zu machen. Unter dem Motto “Elektromobilität erfahren” haben sich zahl- reiche Kommunen beworben, daran teilzunehmen. Unter den 32, die nun in den Genuss kommen, das 2 Wochen lang zu testen, gehört auch Colditz. Heute übergaben Jutta Schübbe und Konstanze Lange (enviaM) die Schlüssel an Bürgermeister Robert Zillmann. In den nächsten 2 Wochen werden alle Fachabteilungen des Rathauses die Gelegenheit wahrnehmen können, den BMW i3 auf seine Tauglichkeit zu testen. EnviaM möchte mit diesem Projekt die Entwicklung der Elektromobilität in Ost- deutschland unterstützen und […]

Stieleichel ist Trumpf

Ausgelegte Planen zur Eichelernte

Wer in den letzten Tagen durch den Colditzer Wald streifte, wird sich etwas über ausgebreitete Planen gewundert haben. Sie wurden von Forstarbeitern bewusst unter großen, 160jährigen Eichenbäumen ausgelegt. Die nun herabfallenden, reifen Stieleicheln sollen von den Planen aufgesammelt und als Saatgut verwendet werden. All das wird akribisch von der oberen Forstbehörde kontrolliert. Diese Eichelart ist bei uns heimisch und daher werden nur zertifizierte Ernten zur Aussaat zugelassen. Vorrang hat dabei der Eigenbedarf im Colditzer Forst, da die Flächen wieder aufgeforstet werden müssen, die durch den Sturm “Friederike” massiv geschädigt wurden. “Saatgut ist knapp geworden, kaum noch erhältlich”, so die Revierförsterin […]

Rekord beim Colditzer Stundenlauf

Der Startschuss ist gefallen...

Am heutigen Feiertag hatte Colditz zum siebenten Stundenlauf aufgerufen. Trotz der unsicheren Wettervor- hersagen hatten sich 93 Teams an-, 15 dazu noch nachgemeldet; mehr als eine überraschende Freude. Da zu jedem Startteam 3 Läufer gehören, waren das 324 Aktive. Eben so viele säumten als Zuschauer noch das Stadion, was für sich sprach. Mit so einer großen Resonanz hatten selbst die Organisatoren nicht gerechnet. Die Veranstaltung begann mit einem kleinen Festakt; Bürgermeister Robert Zillmann übergab Vertretern verschiedener Colditzer Kindereinrichtungen und Sportvereinen symbolisch den Schlüssel der Turnhalle in der BBS. Nach einer Sanierung kann sie nun wieder genutzt werden. Der Schlüssel wurde […]

Turnvater Jahn wäre begeistert…

Sport hält jung und fit

Die Woche wurde für Colditz zu einer sportlichen; der Colditzer Turnverein e.V. konnte sein 25jähriges Bestehen feiern. Doch man hatte keine Lust, einfach die Sektkorken knallen zu lassen, sondern lud die Colditzer und Gäste aus der Umgegend zum gemeinsamen Feiern ein. Am Montag begann es schon mit einem Nachmittag für Kinder. Der Mittwoch sollte der Höhepunkt mit einem Gymnastikprogramm werden. Unter dem Titel #BeActive Gymwelt-Night startete man in einen Spätnachmittag voller Rhytmen zum Aerobic, Fit & Fun und einem sportlichen Dancing. Die Colditzer Regina Paul hatte mit ihrem Team ein ausgeklügeltes Programm organisiert und als Unterstützer die Grimmaerin Dr. Gudrun […]

Hauptmenü