Allgemein

100 Tage im Amt – Robert Zillmann

Colditz an der Zwickauer Mulde

Die ham seit Juni en neien Berchemeester! So könnten es wohl die ortsfremden Sachsen sagen… Seit 1. Juni ist Robert Zillmann im Amt; Zeit eine kleine Bilanz über seine Arbeit in den ersten 100 Tagen zu ziehen. Hat sich seitdem etwas spürbar verändert, hält er seine gemachten Wahlversprechen? Lassen wir einfach ´mal die Putzfrauen sprechen, denn die wissen immer alles zuerst. Zillmanns Hauptversprechen in seinem Wahlkampf war, die Stadt mit den Bürgern voranzubringen. Er wollte auf sie zugehen und damit auch für Transparenz seiner Entscheidungen sorgen. Die erste auffällige Änderung war die neue Sitzordnung während der Stadtratsitzungen. Ein gemeinsamer Tisch […]

Die Stare pfeifen´s vom Dach

Holunder-Ernte

Ja, ja, die Stare pfeifen´s schon vom Dach – die Holunderbeeren sind reif. Im handumdrehen macht sich ein ganzer Schwarm über den Holunderbusch her. Vielleicht sammeln sie noch eilig etwas Nahrung, bevor die ihren Flug in´s Winterquartier antreten. Kommt der Winter bald oder bleibt uns der Sommer auch weiterhin erhalten? Oder kommt gar kein Schnee mehr? Die Schwalben sind auch noch da; das lässt manche Frage offen. Von allen Super-Stars wurde lt. DSGVO die Fotoerlaubnis eingeholt!

Tag des offenen Denkmal´s 2018

Tag des offenen Denkmals - 9. September 2018

Der diesjährige “Tag des offenen Denkmal´s” findet am 9. September 2018 statt. Er steht unter dem Motto “Entdecken, was uns verbindet”. Täglich laufen wir an tollen Hinterlassenschaften aus Handwerk, Kunst, Kreativität und technischem Know-how vorbei oder benutzen Dinge, die zur Selbstverständlichkeit unseres Lebens geworden sind. Tauchen Sie ein, besuchen sie die an so manchem Ort wahren Kunstschätze und lassen Sie sich einmal von deren Geschichte erzählen. Aus den verschiedensten Rubriken können Sie in nächster Nähe Objekte betrachten. Fast alle Einrichtungen sind von 10 – 17 Uhr geöffnet und freuen sich auf Ihr Kommen.Auch Burg Mildenstein hat sich dem Tag des […]

Summertime in Ireland

Classic auf Schloss Colditz

Am kommenden Samstag, dem 1. September 2018, gibt die Irish Folk Band “The Finnigans” ein Konzert in der Hofstube vom Schloss Colditz. Es reiht sich prächtig in die klassischen Konzerte ein, die das ganze Jahr über stattfinden. Diesmal werden sie von irischen Klängen verzaubert, die mit ihrem eigenen Charme und voller Farbenfreude vorgetragen werden. Mit Geige, Dudelsack, Flöte, Gitarre, Akkordeon und mehrstimmigen Gesang sagen die vier Musiker “Céad mile Fálte” – “Herzlich Willkommen”. Beginn: 1. 09. 2018 – 19.30 Uhr. Karten als Vorbestellung unter GSC – (034381) 43777 zu 15,00 Euro oder an der Abendkasse zu 17,50 Euro.

Kleine Ursache – großer Schaden

Umgestürzter Baum löst BRand aus

Kurz nach 13.00 Uhr fiel heute in einigen Ortschaften rund um Schönbach der Strom aus. In der Senke zwischen Schönbach und Leisenau überspannt eine Hoch- spannungsleitung die B 107. Ein nahe dem ausge- trockneten Bachlaufes stehender großer Laubbaum hatte die langanhaltende Hitzewelle, die uns nun seit Monaten begleitet, nicht mehr ertragen. Er war zusammengebrochen und sein herabstürzendes Astwerk hatte die Seile der Freileitung derart beschädigt, dass einige Seile davon gerissen waren. Von einem direkt an der Leitplanke der B 107 stehendem Stahlgittermast hingen Adern auf die B 107; die daraufhin aus Sicher- heitsgründen sofort für den gesamten Verkehr gesperrt werden […]

Altstadtsanierung – wie geht es weiter?

Blick über Colditz

Am gestrigen Abend fand in der Sophienschule eine Veranstaltung mit der Thematik “Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes” statt. Die Aula war fast völlig gefüllt, ein positives Zeichen, dass sich viele Colditzer für die Entwicklung ihrer Stadt interessieren. Bürgermeister Zillmann machte nur eine kurze Begrüßung, übergab rasch das Wort der Moderatorin Frau Fischer (Wüstenrot). Die Punkte wurden mit einem Beamer auf eine Leinwand projeziert. Sie bat die Besucher, Fragen einzuwerfen, die sie zu den jeweiligen Punkten haben. Das lockerte die Konzeptvorstellung auf und wurde von einigen Gästen genutzt. Gänzlich neu war für Einige der Vortrag nicht: er wurde in der SR-Sitzung am 21.6.18 […]

Blüthner-Konzert im Schloss Colditz

Colditz Classic in der Hofstube

Mit einem klassischen Blüthner-Konzert am kommenden Freitag, dem 17. August – 19.30 Uhr, setzt die Gesellschaft Schloss Colditz ihre Reihe kultureller Veranstaltungen fort. Diesmal wird in der Hofstube der israelische Pianist Iddo Bar-Shai Werke von Francois Couperin, Joseph Haydn und Frederic Chopin vortragen. Lassen Sie sich von diesen Klängen der überwältigenden Natürlichkeit bezaubern. Besuchen Sie das Konzert in der Hofstube des Schlosses. Freitag, 17. August 2018 – Beginn 19.30 Uhr. Restkarten an der Abendkasse – 15.00 Euro.

Eichel ist Trumpf

Frühreife der Eicheln

Der diesjährige Sommer hat es wirklich in sich – selbst die Älteren können sich kaum noch an so ein Jahr erinnern. Für die Kinder war es ein tolles Badewetter, auch das Waldbad hat einen Besucheransturm, wie es ihn lange nicht hatte. Doch die Natur ist nicht nur schlechthin aus dem Gleichgewicht geraten, sie versucht sich gegen diese drastische Wetterlage zu wehren. Den Pflanzen und Bäumen fehlt durch die anhaltende Trockenheit das notwendige Wasser, um ihr Wachstum und die Früchte zu vollbringen. Doch das betrifft nicht nur unser Obst, auch die Laubbäume in Wald und Flur haben die Uhr vorgestellt. Obwohl […]

Ausstellung “Drei” auf Burg Mildenstein

J. Zieger (li.vorn), M. Lange (li.hi.) und U. Haufe (re.hi.) beim Aufbau

Morgen, am 11. 08. 2018 um 17.00 Uhr, wird in der Kaplanstube über der Kapelle eine Ausstellung von drei Künstlern eröffnet. Der Dresdener Udo Haufe möchte Ihnen Grafiken zeigen, der Nossener Jochen Zieger seine Plastiken präsentieren und Michael Lange aus Quohren zeigt Ihnen eine Auswahl seiner außergewöhnlichen Fotos. Diese Kunstwerke in ihrer Dreierkombination haben in der Kaplanstube eine würdigen Rahmen gefunden. Gestalten auch Sie sich einen schönen Samstag Nachmittag auf Burg Mildenstein. Die Ausstellung wird bis zum 28. 10. 2018 zu sehen sein. Nutzen Sie die Gelegenheit mit Ihrem Besuch, vorher einen Streifzug durch die Räume der Burg zu machen. […]

Na, geht doch…

Geld muss erst verdient werden

Es sind manchmal auch erfreuliche Nachrichten, die wir aus der Presse erfahren. Eine dieser Art dürfte der Beschluss des Berliner Senats sein, die Eltern-Beiträge für Kindereinrichtungen abzuschaffen. Begründung: Die finanziellen Verhältnisse der Eltern haben sich in den letzten Jahren immer mehr verändert. Nicht alle betroffenen Eltern zahlen durch ihre Steuern in die Staatskasse ein, für nicht wenige muss der Staat schon jetzt diese Kosten übernehmen. Das schaltet eine Gleichbehandlung aller Eltern aus; einige werden doppelt belastet. Genau dieses Thema war ein TOP in der letzten Stadtratsitzung. Hier trafen unterschiedliche Meinungen aufeinander, was völlig akzeptabel ist – Meinungsfreiheit. Obwohl auch in […]

Hauptmenü