Vereine

Berichte über Vereinsarbeit

11. kleine feine Schlösserfahrt

Die Kleine feine Schlösserfahrt 2ß22 startet in wieder Colditz

Der gestrige Feiertag war eine gute Gelegenheit zur Austragung der jährlichen Ausfahrt zu sehenswerten Bauwerken in unserer Nähe. In diesem Jahr konnten wir sie zum 11. mal durchführen. “Es soll ein gemütlicher Tag werden, wo sich vor allem Liebhaber der Oldies miteinander treffen; einfach wieder mal miteinander völlig ungezwungen plaudern können”, so Gilbert Werner, einer der Organisatoren. An Olivers Ladentür wurden schnell die Formalitäten erledigt und nach ein paar herzlichen Worten der Birkenkönigin Sandy für eine angenehme Fahrt ging es ab. Über die Muldenbrücke verliesen wir Colditz in Richtung Geithain. Gaplant war absichtlich eine Strecke über Dörfer und Neben- straßen, […]

125 Jahre SV Eintracht Sermuth (2)

Hier begannen 125 tolle Jahre

Zur Vereinsgeschichte gehört auch, jene Sportfreundinnen und -freunde für ihre emsige Vereinstätigkeit zu würdigen. Aus den verschiedenen Sportarten wurden sie vom stv. GF des Kreissportbundes LK- Leipzig nach vorn gerufen. Die Ehrennadel des Sächs. Keglerverbandes erhielten Dietmar Koch und Philipp Vetter in Silber; Frank Hübler in Gold. Die Ehrennadel des Sächs. Fußballverbandes erhielten Frank Müller in Gold, Jirka Zschau in Silber und Markus Schneider, Torsten Müller, Christian Franke und Maik Seidel in Bronze. Dann wurde Jens Bretschneider von Matthias Kneschke, Mitglied des Präsidiums des Kreisfachverbandes Fußball nach vorn gerufen. Für seine langjährige Tätigkeit wurde ihm von Hermann Winkler, Vizepräsident des […]

125 Jahre SV Eintracht Sermuth (1)

125 Jahre SV Eintracht Sermuth - ein freudiges Ereignis

An den Tagen um das Himmelfahrt-Wochenende erwartete Sermuth viele Gäste; der Sportverein konnte sein 125jähriges Jubiläum feiern. Der Startschuss fiel am Mittwoch mit einer Festver- anstaltung im großen Zelt. Um gestärkt in den Abend zu gehen, konnten alle Gäste mit einem leckeren Essen und Beilagen nach ihrer Wahl den Gaumen verwöhnen. Der SV bot seinen Gästen einmal weit mehr als nur das übliche Bock- oder Bratwurst an; über dem Feuer schmorte ein Wildschein am Spieß. Dann, nachdem sich das riesige Zelt mit den Gästen gefüllt hatte, schwang sich der Vorstandsvorsitzende André Kricke an´s Rednerpult. Seine ersten Worte waren ein ganz […]

Gut Holz für Alle Neune

Halb Schönbach auf den Beinen - heurte wollen wir eine ruhige Kugel schieben

Gestern war es wieder so weit, der Schönbacher Kegelwettbewerb fand statt. 11 Teams a 4 Personen hatten sich aufstellen lassen, um gegeneinander um den diesjährigen Pokal zu kämpfen. Obwohl es ein sogenannter Brückentag nach Himmelfahrt war, konnten nicht alle rechtzeitig da sein, denn viele mussten trotzdem ihrem Job nachgehen. Doch nach und nach füllte sich der Hof mit Gästen. Damit Leib und Seele nicht darben mussten, bruzelten auf dem Grill Steaks und Würstchen; die Getränke wurden nebenan gereicht. Der Verein hatte eben an alles gedacht und es gab reichlich fleißige Helfer. Die Jugend war natürlich mit angetreten, werden morgen die […]

Ehrung treuer Zschadraßer FFW-Kameraden

60 - 50 - 40 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr

Corona hat uns in den nun schon über 2 Jahren manchmal ganz kräftig “in die Suppe gespuckt”. Feierlichkeiten mit mehreren Leuten machten immer mehr organisatorische Probleme. So fielen die kleinen Feierlichkeiten zu den Jubiläen einiger Kameraden der Zschadraßer Feuerwehr erst mal in´s Wasser. Doch aufgeschoben heißt nicht aufgehoben. Jetzt, wo die Lockerungen erfolgten, konnte es nun endlich nachgeholt werden. Zur letzten Jahreshauptversammlung wurden den Jubilaren für ihre Jahrzehnte lange Mitwirkung in der Freiwilligen Feuerwehr gedankt.Seit Juni 1961 ist Wolfgang Weber mit Herz und Seele in der FFW. In den Jahren hat sich auch die Technik geändert; Vieles ist moderner und […]

Ist Cosls Corona positiv ?

Nebelwand über Colditz

Vor 2 Jahren gründete die Stadt Colditz eine neue Tochtergesellschaft – die Cosls Colditz – Stadt – Land – Schloss gGmbH. Der Tourismus-Verein, der Förderverein Schloss Podelwitz wurden aufgelöst, die GSC später in die neue Cosls einverleibt. Doch seither beschäftigen die Colditzer immer wieder die Fragen: Was ist denn nun aus den gesetzten Zielen geworden, Stadt, Land, Kultur und Sport, Jung und Alt, Freizeit und Tourismus zu vereinen und mit einer erfolgreichen Arbeit die Stadt mit ihren Ortsteilen voranzubringen? Dafür wurden auch im Vorfeld schon sehr kostenintensive Studien in Auftrag gegeben, ein Leitbild für die Stadt bis 2035 zu schaffen, […]

30 Jahre Erlbacher Senioren-Club

Der Erlbacher Seniorentreff

30 Jahre ist es nun her, als man für den 18. Juli 1991 – 14.00 Uhr zu einem “Rentnernachmittag” einlud. Aus dem gemütlichen Treffen entstand der Seniorenverein . der nun seither unter dem Namen Erlbacher Senioren-Club agiert. Seine ursprünglichen Ziele, die hilfsbedürftigen Rentner zu unterstützen, das Essen wieder in´s Haus zu liefern, braucht man heute nicht mehr so. Das hat sich ein wenig geändert. Doch der Grundgedanke ist erhalten geblieben – ein gemütliches Miteinander zu pflegen, den tristen Alltag in trauter Runde aufzulockern. Darauf stieß man nun mit einem Gläschen an. Die Gründerin Gisela Naumann weilt leider nicht mehr unter […]

Säch´sch is nich eefach

2014 - die Mundartbühne vor dem Bad Lausicker Kurhaus

Sachsen hat so Vieles an einer wunderschönen Landschaft, den romantischen Burgen und Schlössern, einer erstklassischen Kultur zu bieten. Dazu zählt aber auch die spezielle Sprache mit dem sächsischen Dialekt. “wenn de irchendwo unterwechs bist un de Gusche off machst, wissen de Leite glei, woher de kummst”, eine eindeutige Feststellung der Sachsen. 2006 ließen sich die nunmehr sieben Damen samt einem Herrn zur Gründung der Mundartbühne Borna verleiten. Die bekannteste Schrift- stellerin Lene Voigt, der unser sächsischer Dialekt am Herzen lag, wollte dieses kleine Ensemble weiter erhalten und pflegen. Und – so das Ergebnis, es hat gefruchtet. Fachliche Unterstützung erhielten sie […]

Die Geschichte des Orgelbaues

Die Erlbacher Orgel nach der Restaurierung

2021 ist in Deutschland “das Jahr der Orgel”; seit 2017 wurde der Orgelbau und die -musik von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt. So ist es in Erlbach ein doppelter Grund zum feiern. Vor 10 Jahren konnte die Erlbacher Orgel nach ihrer Restaurierung eingeweiht werden, ein stolzer Tag für die Erlbacher und ihre Gäste.Nach dem Glockengeläut stimmte Kantor Timo Hoth das ersten Musikstück an, eröffnete damit die Feierlichkeit. Sabine Tilgner begrüßte all die Gäste sehr herzlich. Da tauchte plötzlich Friedrich Ladegast auf, entschuldigte sich für sein verspätetes Kommen, freute sich aber über den herrlichen Klang seiner Orgel, den er schon […]

Wiesenkonzert am Europahaus

Konzert auf den Colditzer Europahaus-Wiesen

Die Sommerferien laufen in Sachsen und gerade das ist ein guter Grund, jenen, die nicht weggefahren sind, ein paar gemütliche Stunden erleben zu lassen. Das Go Team Colditz hatte auf die Wiese am eh. Europahaus zu einem “Wiesenkonzert” mit wechselvoller Musik, Bands, Straßenmusiker und einem DJ eingeladen. Sie hatten trotz Wetterbericht die Hoffnung nicht aufgegeben, dass viele Besucher es sich nicht nehmen lassen, zu einem lockeren Treffen zu kommen. So sah es auch anfangs aus; von der kleinen Bühne schallten Klänge den Gästen, die ihr eigenes Picknick auf den mitgebrachten Decken zu sich nahmen, in´s Ohr. Es zeigte vor allem, […]

Hauptmenü