24. Stadtrat-Sitzung – nix Aufregendes

Sportanlage des SV Eintracht Sermuth

Die sengende Hitze machte am 23.06.16 wahrscheinlich auch der Stadtratsitzung zu schaffen. Schon bei der obligatorischen Einleitung ging eniges durcheinander. SR Heinz (FDP) hatte im TOP 16 einen Formfehler entdeckt und so musste dieser gestrichen und nach Korrektur auf die nächste Sitzung verschoben werden. Einwohner waren wie üblich nur sehr wenige gekommen. Drei der TOPe befassten sich mit dem Problem Umverlegung der Sportstätte des SV “Eintracht” Sermuth. Das gesamte Areal war 2002 und 2013 arg von den Hochwassern betroffen und sollte nun umgesiedelt werden. Das nötige Kleingeld für die Neuerrichtung außerhalb des Flutgebietes war nicht aufzutreiben und so muss nun […]

Ich häng´die Schuhe an den Nagel

Abschiedsspiel SV Eintracht sermuth - Kluges Als-Star-Team gegen die AH-Mannschaft

Während sich die Fußballfans aus ganz Europa auf die Eröffnung in Paris freuten, war ganz Sermuth und das halbe Muldental auf dem Weg zum Sermuther Sportplatz. Hier stand ein außergewöhnliches Spiel auf dem Plan – das Abschiedsspiel von Achim Kluge aus dem aktiven Fußball. Angetreten sind eine ganze Reihe alter Kumpels, die ihn auf seiner 44jährigen Laufbahn beim SV Eintracht Sermuth begleiteten gegen die jetzige (junge) Alte-Herren-Mannschaft. Den feierlichen Anstoß vollzog Sportfreundin Lucie, eine blutjunge Füßballerin aus dem Nachwuchskader. Nun ging es los; die beiden Mannschaften schenkten sich nichts. Wie in jedem bisherigen Spiel versuchten beide Seiten, das runde Leder […]

120 Jahre Feuerwehr Zschadraß

120 Jahre FFW Zschadraß -1896 - 2016

Gäste der Einladung Zschadraß hatte wieder einmal ein fröhliches Wochenende. Die Freiwillige Feuerwehr konnte ihren 120sten Geburtstag feiern. Es begann am Freitag mit einer Feierstunde für geladene Gäste im Gerätehaus, zu der Wehrleiter Jens Böhme eine kleine Festrede hielt. Sie galt nicht nur als Dank an die Kameraden, die in den letzten Jahren unermüdlich dafür sorgten, dass die Wehr bei allen möglichen Einsätzen schnellstens vor Ort ist. Durch den Umbau des ehemaligen Nebengebäudes der “Meierei” verfügt Zschadraß über eines der modernsten Gerätehäuser des Landkreises. Dazu kommt eine hohe technische Ausrüstung. Ein besonderer Dank galt auch dem Verständnis der Frauen unserer […]

23. Stadtratsitzung – ´mal reingehört

Unser Europahaus - der Bauschutt beräumt, ein Schandfleck beseitigt

Am gestrigen Dienstag fand im Festsaal Zschadraß die 23. Stadtratsitzung statt. Auffällig – kaum interessierte Einwohner, ein klares Zeichen der Politverdrossenheit. Es sollte die “gewählten” Volksvertreter nachdenklich machen, denn es ist die Basis für das Anwachsen ungewollter Gruppierungen. Nach kurzer Eröffnung und Abarbeitung der ersten TOPe stellte Frau Rieger (ZAROF) mit Herrn Kriz (BSW) ein neues Konzept der “sozialen Stadtentwicklung” vor. In den nächsten 4 Jahren sollen einzelne Projektteile angeschoben werden, die sowohl auf die sinnvolle Beschäftigung älterer Menschen und schwer zu vermittelnder Arbeits- suchender abzielt und sich vorrangig um die Einbindung und Intergration junger Leute, vor allem mit Lernbehinderung, […]

115 Jahre Kaninchenzuchtverein S 77 Colditz

Wir feiern das 115te Jubiläum des Vereins

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen – ein alter Rat- schlag. Gestern hatten der Colditzer Kaninchenzucht- verein S 77 allen Grund dafür, denn sein 115er Geburtstag stand in´s Haus. In gemütlicher Runde wurde auf dieses Jubiläum angestoßen – auf dass er noch lange aktiv ist. Bevor die lange Rede mit ein paar historischen Daten des Vereins vom Vorsitzenden Uwe Dst gehalten wurde, nutzte man die Gelegenheit, ein paar Mitglieder für ihre langjährige Arbeit im und für den Verein auszuzeichnen. Dietmar Müller, der Schatz- meister des Kreisverbandes, sollte eigentlich die Auszeichnungen mit vornehmen, aber sein gestriger Geburtstag ließ sich […]

Da steh´n sie wie die Orgelpfeifen

Ein Ständchen in der Moritzburger Kirche

Gähnende Leere herrscht derzeit an der Erlbacher Orgel, ein großer Teil der Pfeifen wurde kürzlich nach Moritzburg verbracht. Hier soll nun die alte Ladegastorgel generalrestauriert werden, damit sie im Herbst diesen Jahres wieder ihren ange- stammten Platz einnehmen kann. Dieser riesige Aufwand war nur möglich dank einer großzügigen Spende in fünfstelliger Höhe von Mark Mobius, der in den USA lebt, aber seine familiären Wurzeln in Erlbach hat. Keinesfalls zu vergessen sind aber die vielen kleinen Spenden, die im Rahmen von Gottesdiensten und Kulturveranstaltungen von den Einheimischen in den letzten Jahren zusammengetragen wurden. Emsige Vorarbeit haben die beiden Enthusiasten Mark Zocher […]

Zauberhaftes Muldental

Der neue Bildband "Zauberhaftes Muldental"

Pünktlich zum 1. Advent 2014 erschien bei uns das Buch “Colditz – eine faszinierende Zeitreise”. Eine ausführliche Beschreibung unserer Heimatgeschichte, die Colditz mit den vielen um uns liegenden Burgen und Schlössern in 1000 Jahren verbindet. Alles reich bebildert mit vielen Fotos, die den Text ergänzen. Leider mussten die Fotos wegen der Fülle des Textes kleiner eingefügt werden, um die historischen Daten nicht zu kürzen. Der Wunsch war immer wieder zu hören: “du hättest doch die schönen Bilder größer machen können….” Nun haben wir die Initiative ergriffen, einen neuen Bildband zu kreieren, wo die Bilder dominieren. Soeben erschienen ist nun ein […]

Stadtratsitzung – mal reingehört

Blickfang auf dem Markt

Am vergangenen Donnerstag war Stadtratsitzung; mal sehen, was es da Interessantes gibt? Gäste waren allerdings wenig gekommen, der Stadtrat aber beschlussfähig.TOP 1: Der Sprengstoffangriff im Kreisel (Wir berichteten bereits darüber). TOP 2: Haushaltplan 2016 – die Anfragen der Stadträte, was denn da seitens des LRA bemängelt worden wäre, beantwortete der Kämmerer nicht. Die Auflagen müssten erst noch geprüft werden – Punkt. TOP 3: Wirtschaftlichkeitsanalyse des Bauhofes. Dieser Punkt löste eine heftige Debatte aus. Eine externe Firma soll ein Gutachten erstellen, wie es künftig mit den 2 Bauhöfen der Stadt weitergehen wird (Personal, Anschaffung Technik usw.). Seitens der FDP-Fraktion wurde dieses […]

Chaoten oder Extremisten?

Chaoten oder Extremisten?

Colditz hat in der Innenstadt 2 Kreisverkehre, eine wesentliche Erleichterung für Kraftfahrer. Lange vor dem Stadtjubiläum im vergangenen Jahr wurden je 1 Säule aufgestellt, um auf das bevorstehende Stadtfest hinzuweisen. Nun ist es vorbei, daher wurden die Säulen nicht abgerissen, sondern mit einem neuen Outfit des “Willkommen in Colditz” umgestaltet. Am Samstag, dem 23.04.2016 – 23.40 Uhr wurde die Säule am Kreisverkehr Albertplatz “zerbombt”. Bürgermeister Matthias Schmiedel: “Es macht traurig und fassungslos aber auch sehr nachdenklich. Genau an der Säule wurde der Willkommensgruß mit brachialer Sprengkraft zerstört. Ja, es hat “NUR” die Säule im Kreisel erwischt. Es ist aber mehr, […]

(Mai)Käferausflug durch Colditz

15 historische VW-Käfer sind in Colditz eingeflogen

Obwohl die Wetterprognosen für den Sonntag nicht viel Gutes versprachen, machten sich 15 Oldies auf den Weg in´s Muldental. Der Termin war ja schon lange vorher geplant und so gab es kein Zurück. Das Treffen fand in Colditz auf dem Parkplatz statt, dann ein Besuch des Schlosses. Es sind noch Zeugnisse des klassischen, deutschen Automobilbaues, ohne Skandal vom Band gelaufen, was heute wohl nicht mehr möglich ist. Heute müssen die vielen billigen Zeitarbeiter die Millionen-Boni für die Chefetage herauswirtschaften. Danach ging es auf Tour nach Kössern und Förstgen, um dort am Stausee das Mittagessen einzunehmen. Zwei Straßensperrungen zwangen die Käfer […]

Hauptmenü