Günther Spiegel

Günther Spiegel

Halali – Premium-Jagd im Colditzer Wald

Treibjagd im Colditzer Wald

Am 11. Januar diesen Jahres fand im Colditzer Forst die 2. Premium-Jagd dieser Saison statt. Sie geht vom 1. April bis zum 31. März des Folge- jahres. Die erste fand schon im November 2013 statt – hatte ebenfalls mit 246 Stück erlegtem Wild ein gutes Ergebnis. Es ist zudem ein Zeugnis, dass Sachsen noch über einen erfreulichen Wildbestand verfügt. Um ihn im Gleichgewicht mit dem Waldbau zu halten, ist die Jagd unabdingbar, auch wenn Tierliebhaber die Frage stellen: Müssen denn die Rehe geschossen werden? Als die rund 200 Jäger aus ganz Deutschland mit ihren Treibern zum Halali angetreten waren, um […]

Heisse Tipps für unsere Übernachtungsgäste

Tourismus-Helfer in der Ferienwohnung

Die Anzahl von Übernach- tungsmöglichkeiten in Colditz und den Ortsteilen ist in den letzten Jahren gestiegen und mit ihnen die Anzahl der Feriengäste. Das ist eine positive Entwicklung, denn der Tourismus sollte auch in unserer Stadt als Wirtschafts- faktor funktionieren und immer mehr ausgebaut werden. Das Sachsenland ist mit seiner riesigen Fülle an Sehenswürdigkeiten ein interessantes Reiseziel und Colditz liegt genau mittendrin. Gar nicht weit ist es in die Kulturmetropole Dresden, dem nahen Elbsandsteingebirge, dem Erzgebirge und Vogtland und vor allem zu den Schlössern und Burgen im herrlichen Muldental. Erfahrungsgemäß informieren sich unsere Schlafgäste bereits im Vorfeld ihrer Reise über […]

Neujahrsgruss vom Tageblatt

Neujahrgruss aus Colditz

Weihnachts- und Neujahrsgruss des Bürgermeisters

Bürgermeister Matthias Schmiedel

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende entgegen, Zeit, einmal kurz Rückblick zu halten. Bürgermeister Matthias Schmiedel faßt kurz zusam- men, was in diesem Jahr unsere Stadt beschäftigte. “Die Gemeindefusion von 2011 hat uns auch in diesem Jahr noch sehr belastet. Die Umstellung auf die doppelte Buchführung mit Bestands- erfassung war ein hartes Stück Arbeit. Sie ist noch immer nicht abgeschlossen, aber im April nächsten Jahres muß die Eröffnungsbilanz vorliegen, ein großer Verwal- tungsaufwand. Der Strassen- bau der Töpfergasse geht zügig weiter, ein Glück dass das Wetter im Moment so glimpflich verläuft, dass er noch fortgeführt werden kann, obwohl die […]

Das historische Schützenhaus – ausgelöscht

Das Colditzer Schützenhaus

Am 18. Dezember 2013 gegen 22.00 Uhr heulten in Colditz und Umgebung die Sirenen. Es war keine Übung zu später Stunde, es war ein Ernstfall. Das Europahaus brennt !!! Wer schnell vor Ort war, hatte erst einmal den Eindruck, es sei ein harm- loser, kleiner Brand, doch das täuschte. Axel Schröder (FFW -C) war als einer der Ersten im Inneren und sagte dann später: “Man sah das von aussen noch gar nicht, aber innen stand die Saaldecke schon voll in Flammen.” Schnell wurde man auch eines Besseren belehrt, denn die Flammen drückten rasch durch das Schindeldach und innerhalb weniger Minuten […]

Colditzer Stolpersteine

Colditzer Stolpersteine

Für die Touristen und Einheimischen macht das alte Renaissance-Haus Markt Nr. 13 einen wunderschönen Eindruck, dokumentiert ein Stück unseres sächsischen Städtebaues. Doch mit ihm ist auch  ein unrühmliches Stück Stadtgeschichte der jüngeren Zeit verbunden. Das 3. Reich ist auch mit all seinen Auswirkungen nicht spurlos an Colditz vorbeigegangen. In diesem Haus hatte sich eine jüdische Kaufmannsfamilie niedergelassen, betrieb über viele Jahre ein Textilwarengeschäft. Familie Nußbaum galt als eine angesehene Kaufmannsfamilie, hatte einen guten Ruf. Auch die Eltern von Helene Nußbaum, die Familie Modulsky, waren in Grimma und Leisnig geschäftlich im Handel tätig. Die Hegemonie der Nazis sorgte schnell dafür, dass […]

Hoffnung für und in Colditz

Hoffnung in und für Colditz

Es war fast auf den Tag genau vor einem halben Jahr, als Colditz nach 11 Jahren erneut von den Fluten eines Hochwassers heimgesucht wurde. Es hatte einen etwa 30 cm höheren Pegel, wie er 2002 in Colditz zu verzeichnen war. Damals waren viele Leute tagelang auf den Beinen, um den Betroffenen in jeglicher Form Hilfe zu leisten, sie bei der Beräumung der Schäden zu unterstützen. Manches sieht man heute nicht mehr, es konnte mit viel Mühe in Ordnung gebracht werden. Andere Schäden, vor allem an den Gebäuden, werden noch lange dauern, ehe sie behoben werden können. Trotzdem ist so nach […]

Die Fahrkarten bitte !!!

Hier zum Bahnhof

Diese Aufforderung ist eigentlich in Colditz nicht mehr zu hören, denn Mutter Natur hat sich ihr gestohlenes Gelände längst wieder zurückgeholt. Der Bahnhof ist Geschichte, Züge werden sicher nie wieder fahren, doch am vergangenen Wochenende konnte man diesen Satz auf Schloss Colditz mal wieder hören. Der Roßweiner Modelleisenbahnclub war mit einer Reihe verschiedener Anlagen angereist und zeigte sie dem interessierten Publikum. Bei diesem neblig-nasskaltem Wetter war es eigentlich eine tolle Gelegenheit, Kinderträume wieder aufleben zu lassen. Sowohl in der Hofstube, als auch im Tonnengewölbe hatten die Roßweiner Modellbahnfreunde die verschiedensten Anlagen aufgebaut – man mußte eben “umsteigen”, wollte man alles […]

Die Adventszeit steht vor der Tür

Hohnbach begrüßt seine Gäste

Lange ist es nicht mehr hin, da wird die weihnachtliche Dekoration nicht nur in den Fenstern und Stübchen zu Hause zu finden sein, sondern auch manch Plätzchen in der Öffentlichkeit schmücken. Unser Ortsteil Hohnbach möchte dem natürlich nicht nachstehen und wird pünktlich zum 1. Advent seine Gäste mit einer der Jahreszeit entsprechenden Dekoration von beiden Seiten am Ortseingang empfangen. Im Moment steht alles noch unter dem Motto Erntezeit, doch die ist nun eingefahren. Um die Vorbereitungen in aller Heimlichkeit zu teffen, lud der Verein “Land und Leute Hohnbach” zum Advents- basteln ein. “Gekommen sind diesmal nicht ganz so viel wie […]

Colditz: Europäische Energie- und Klimaschutzkommune

Die "Arche" Hausdorf

Mit diesem Titel darf sich nun die Stadt Colditz schmücken. Am 4. November wurde ihr diese Auszeichnung auf einer feierlichen Veranstaltung in Dresden übergeben. So gänzlich neu ist es allerdings nicht , denn als damals noch eigenständige Kommune Zschadraß wurde ihr 2007 und 2010 bereits der Titel “Energiespargemeinde” ver- liehen.  Er wurde nur ganzen 5 Gemeinden in Sachsen vergeben, eine davon war Zschadraß. Man könnte es als eine Art “Mitgift” sehen, die 2011 bei der Hochzeit mit der Stadt Colditz in die Ehe eingebracht wurde. Im Rathaus sind alle sehr froh darüber, die Prüfung bestan- den zu haben, denn mit […]

Hauptmenü