Allgemein

Heimatliebe ist grenzenlos

Tag der offenen Kirchen 2015 in Erlbach

Der “Tag der offenen Kirchen” machte auch um Erlbach keinen Bogen. Doch man wollte wie in Zschirla und Erlbach üblich, den Besuchern etwas “Besonderes” bieten. Gelungen ist es ihnen auf jeden Fall. Organisiert hatten es in diesem Jahr nicht nur die emsigen Frauen und Männer um Mark Zocher, sondern diesmal engagierte sich auch wieder Familie Tilgner mit. Was ist da wohl so bemerkenswert? Um Licht in das Dunkel zu bringen, muss man schon ein Wenig hinter die Kulissen schauen. Eine nicht unbedeutende Rolle in der Orts- und Kirchengeschichte von Erlbach spielte die Familie Möbius. Otto Möbius war 50 Jahre lang […]

Siegerehrung des Festumzuges

Dankeschön_Veranstaltung auf der Europahaus-Wiese

Dankeschön-Veranstaltung auf der Europahaus-Wiese Es ist nun schon ein Weilchen her, als auf der Europahauswiese die Siegerehrung der schönsten Bilder des Festumzuges stattfand. Die vielen in Umlauf befindlichen Fragebögen waren vom Leitungsteam des Festumzuges ausgewertet worden, gespannt waren Alle auf das Ergebnis der vergebenen Punkte. Prämiert wurde in 2 Kategorien – Laufbilder und Festwagen. Sicher war es keine einfache Aufgabe, denn der Festumzug hatte nicht nur die Colditzer, sondern ihre vielen Gäste in Erstaunen versetzt. Es wird in nächster Zeit wohl kaum Jemandem gelingen, einen solchen Umzug in diesem Niveau auf die Beine zu stellen. Ein Dank mit hoher Anerkennung […]

COLDITZ – eine faszinierende Zeitreise …

Flyer zum Buch "Colditz"

Flyer Buch “Colditz”

Krieg in Colditz

Liebe Gäste unseres Nachrichtenportales, in vor allem letzter Zeit bekommen wir immer mehr Anfragen, warum unser Nachrichtenportal keine aktuellen Beiträge mehr bringt. Wir müssen ihnen leider eine traurige Erklärung dazu geben: In Colditz herrscht seit einigen Monaten kein angenehmes Klima mehr. Dass es nur Wahlkampf für die bevorstehenden Stadtratswahlen wäre, erwies sich leider als Fehleinschätzung. Der Krieg, der keinerlei Anstandsregeln mehr kennt und vorwiegend von den Wahlverlierern inszeniert wird, entbehrt jeglichem Verständnis. Wir waren stets bemüht, die Stadt Colditz und  ihre vielen Liebhaber und Interessenten über die angenehmen Dinge der Muldenstadt brandaktuell zu informieren. Dafür besteht derzeit aber keinerlei Arbeitsgrundlage […]

60 Jahre Waldbad Colditz

Sommerzeit - Badezeit

Der letzte Schultag vor den Sommerferien in Sachsens Schulen zeigte sich von seiner besten Seite. Strahlender Sonnenschein schickte die Kinder in die langersehnte Urlaubszeit. Die Kids der Hausdorfer Grundschule hatten sich diesen Tag mit ein paar tollen Stunden im Waldbad ausgewählt. Da hatten sie offenbar voll in´s Schwarze getroffen, denn die Tempe- raturen der Luft waren nicht nur verlockend, sondern angenehme 26 Grad im Wasser ließen Niemand erzittern. Und so wurde stundenlang am und im Wasser getobt. Alle im Wasser treibenden Luftkis- senfiguren waren ständig belegt und sorgten für lustige Unterhaltung, eben einmal auf die ganz andere Art. Dass da […]

200 Jahre “Bergkirche” Schönbach

Die Schönbacher "Bergkirche"

Noch nicht einmal ein Jahr war vergangen, als die Napoleonischen Feldzüge durch ganz Europa mit der Völkerschlacht bei Leipzig ihr Ende fanden, da konnte  die Schönbacher Kirchgemeinde ein freudiges Ereignis feiern – eine neue Kirche wurde geweiht. Dieser Pfingstsonn- tag jährte sich in diesem Jahr nun zum 200sten mal, Grund, zu  einem etwas ausserge- wöhnlichen Festgottesdienst einzuladen. Sie wurde auf den Namen “Bergkirche” gatauft und vielleicht sah man darin einen Anstoss, den Festgottesdienst mit einem Taufgottesdienst zu verknüpfen. Beides stand unter der Losung: “Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth” (Sacharja […]

128. Pfingstkonzert im Tiergarten

Pfingstkonzert 2014

Die diesjährigen Pfingstfeier- tage fanden mit dem traditionellen Pfingstkonzert im Colditzer Tiergarten einen würdigen, musikali- schen Abschluss. Die ungewohnte Hitzewelle, die über die letzten Tage uns in Atem hielt und Viele lieber ein schattiges Plätzchen suchen liess, nahm auch an diesem Montag Morgen keine Rücksicht. Doch vielleicht war gerade das der Grund, dass viele Familien zum Konzertplatz wanderten und unter den Bäumen nach einer Sitzgelegenheit Ausschau hielten, um dem Konzert beizuwohnen. Eingeladen und organisiert wurde es wieder von der Colditzer “Liedertafel”, die als Partner auch die Trebsener Blasmusiker in´s Boot geholt hatten, um das Ganze auch nach dem offiziellen Teil […]

Verkehrsrowdys terrorisieren Colditz

Verkehrsrowdys am Kirchberg

Es gehört langsam zum alltäglichen Geschehen, dass Enduro-Maschinen mit Karacho durch die Innenstadt brettern. So schnell, wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder hinter der nächsten Strassenecke verschwunden. Die Polizei kennt das Problem, es ist aber mit einem Kunststück kombiniert, purem Zufall vergleichbar, sie auf frischer Tat zu erwischen und damit dagegen vorzugehen. Selbst wenn sie es merken, informieren  sich die Crosser schnell gegenseitig und verschwinden über Wege, die die Polizei per Pkw selbst gar nicht nutzen kann. Das war´s dann wieder. Alles ist eben vergleichbar mit einem Lotteriespiel – die Chance, einen Sechser zu landen, ist 1 zu […]

Pfingst – Ritterspectaculum auf Schloss Colditz

Pfingsten auf Schloss Colditz

Damit Ihnen die Pfingstfeiertage nicht so langweilig werden, möchte Ihnen “Karl von Dräsdn” mal was Besonderes bieten. Vom 7. bis 9. Juni 2014 wird er mit seinem Gefolge im Schloss Colditz weilen, um Sie einfach ´mal in´s Mittelalter zurück zu versetzen. Er hat natürlich ein buntes Programm auf Lager, von Ritter- kämpfen, Narren, Gauklern und Spielleuten. In und an den histo- rischen Buden können Sie alte Handwerksberufe bei Ihrer Arbeit beobachten oder die Kinder einfach ´mal daran teilnehmen lassen. All das ist hochinteressant, denn manch ein Beruf ist heute einfach nicht mehr da, die moderne Welt und der technische Fortschritt […]

Festgottesdienst Kirche Zschirla

Festgottesdienst

Die Festwoche zum 150jährigen Jubiläum der Zschirlaer Kirche wurde am Sonntag, dem 25. Mai 2014 mit einem Festgottesdienst eröffnet. Musikalisch umrahmt wurde er vom Collmener Posaunenchor und einem ökumenischen Chor der katholischen Kirche “St. Rafael” Colditz und dem evangelischen Chor Erlbach / Zschirla. An der Orgel hatte Kantor Mark Zocher Platz genommen, der sich auch massgeblich an der Organisation und Ausge- staltung der Festwoche eingebracht hat. In seiner Predigt erzählte Pfarrer Andreas Illgen davon, dass Zschirla schon viel früher eine Kirche hatte, die aber mit den Jahren immer mehr verfallen war. So schaffte man es vor 150 Jahren durch die […]

Hauptmenü