Kunst & Kultur

Für Colditz sind weder Kunst noch Kultur Fremdwörter. Ein Blick hinter die Kulissen von Veranstaltungen und Ausstellungen, aber auch auf die Persönlichkeiten, die unseren Alltag damit bereichern.

Siegerehrung des Festumzuges

Dankeschön_Veranstaltung auf der Europahaus-Wiese

Dankeschön-Veranstaltung auf der Europahaus-Wiese Es ist nun schon ein Weilchen her, als auf der Europahauswiese die Siegerehrung der schönsten Bilder des Festumzuges stattfand. Die vielen in Umlauf befindlichen Fragebögen waren vom Leitungsteam des Festumzuges ausgewertet worden, gespannt waren Alle auf das Ergebnis der vergebenen Punkte. Prämiert wurde in 2 Kategorien – Laufbilder und Festwagen. Sicher war es keine einfache Aufgabe, denn der Festumzug hatte nicht nur die Colditzer, sondern ihre vielen Gäste in Erstaunen versetzt. Es wird in nächster Zeit wohl kaum Jemandem gelingen, einen solchen Umzug in diesem Niveau auf die Beine zu stellen. Ein Dank mit hoher Anerkennung […]

COLDITZ – eine faszinierende Zeitreise …

Flyer zum Buch "Colditz"

Flyer Buch “Colditz”

200 Jahre “Bergkirche” Schönbach

Die Schönbacher "Bergkirche"

Noch nicht einmal ein Jahr war vergangen, als die Napoleonischen Feldzüge durch ganz Europa mit der Völkerschlacht bei Leipzig ihr Ende fanden, da konnte  die Schönbacher Kirchgemeinde ein freudiges Ereignis feiern – eine neue Kirche wurde geweiht. Dieser Pfingstsonn- tag jährte sich in diesem Jahr nun zum 200sten mal, Grund, zu  einem etwas ausserge- wöhnlichen Festgottesdienst einzuladen. Sie wurde auf den Namen “Bergkirche” gatauft und vielleicht sah man darin einen Anstoss, den Festgottesdienst mit einem Taufgottesdienst zu verknüpfen. Beides stand unter der Losung: “Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth” (Sacharja […]

128. Pfingstkonzert im Tiergarten

Pfingstkonzert 2014

Die diesjährigen Pfingstfeier- tage fanden mit dem traditionellen Pfingstkonzert im Colditzer Tiergarten einen würdigen, musikali- schen Abschluss. Die ungewohnte Hitzewelle, die über die letzten Tage uns in Atem hielt und Viele lieber ein schattiges Plätzchen suchen liess, nahm auch an diesem Montag Morgen keine Rücksicht. Doch vielleicht war gerade das der Grund, dass viele Familien zum Konzertplatz wanderten und unter den Bäumen nach einer Sitzgelegenheit Ausschau hielten, um dem Konzert beizuwohnen. Eingeladen und organisiert wurde es wieder von der Colditzer “Liedertafel”, die als Partner auch die Trebsener Blasmusiker in´s Boot geholt hatten, um das Ganze auch nach dem offiziellen Teil […]

Machtwechsel in Colditz

Empfang der Birkenköniginnen im Rathaus

Es gibt viele Möglichkeiten, um einen Machtwechsel herbeizuführen. Man kann es ganz demokratisch mit einer Wahl, durch eine friedliche Revolution, an die wir uns noch nach 25 Jahren gern erinnern, auf dem Schlachtfeld oder man sagt eben – in 2 Jahren wird ausgewechselt, basta. Letzteres stand nun in Colditz wieder an, die Amtszeit der Birkenkönigin Ariane lief ab und somit musste eine neue Reprä- sentantin für die Schlossstadt Colditz her. Heute, am 3. Mai 2014, war der Tag der Krönung und gross  das Rätselraten – wer wird es denn diesmal sein. Es lief ab wie in der grossen Politik – […]

Strahlender Himmel über Colditz

Birkenfest-Regatta 2014

Alljährlich, diesmal nun schon zum 13. mal, trägt der Colditzer Kanusportverein sein Vereinsfest, die “Birkenfest-Regatta” aus. Auf der Muldenwiese nahe des Vereinsheimes wird ein buntes Programm aus Sport, Freizeitgestaltung und kuli- narischem Vergnügen zusam- mengestellt. Einen kleinen Höhepunkt bildet sicher das große Feuerwerk. Dass es seitens der Colditzer gut angenommen wird, zeigten auch in diesem Jahr wieder die vielen Zuschauer, die sich nicht nur auf dem Festgelände selbst, sondern auch schaa- renweise auf der “Porzelline-Brücke” einfanden, um dieses Spektakel aus nächster Nähe zu sehen. Auch wenn das Wetter nicht gerade einladend war, kein Grund, deswegen diesem Schauspiel fern zu bleiben. […]

Gitarren-Concertino in der Kirche

Das Gitarren-Concertino

Die im Schloss Colditz beheimatete Landesmusik- akademie Sachsens hatte wieder einmal Gäste. Eine Gruppe junger Gitarristen der Musikschule Spandau, das Gitarrenensemble  Concertino, studierte ein neues Programm ein und hatte ein Woche Zeit für dies Übungsstunden. Als krönen- den Abschluss traten sie am Ostermontag mit einem breiten Programm verschie- denster Stücke in der Zschadraßer Krankenhaus- kirche auf. Der Raum war mit seinen rund einhundert Sitzplätzen fast gänzlich gefüllt, die Gekommenen konnten einen herrlichen musikalischen Abschluss der Osterfeiertage geniessen. Die jungen Musiker boten eine Reihe unterschiedlichster Stücke auf, deren Klang einender nicht total ähnelte. Sie bewiesen damit aber ihre geübte Fingerfertigkeit im […]

TriART auf Burg Mildenstein

Die TriART-Künstler

Eine Sonderausstellung TriART – Schmuck, Keramik und Fotografie wird vom 5. April bis zum 4. Juli 2014 auf Burg Mildenstein zu sehen sein. Der Glauchauer Schmuck- gestalter Thorsten Dahlberg, die Rochsburger Keramikerin Mareike Rauschenbach und der Fotograf Wiegand Sturm werden gemeinsam ihre Kunstwerke bildlicher und gegenständlicher Art den Gästen präsentieren. Der beeindruckende gotische Dachboden der Burganlage wird dazu für die unterschiedlichen Genre eine tolle Kulisse bieten. Die Ausstellungseröffnung findet bereits am Freitag, dem 4. April 2014 um 19.00 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Seien Sie herzlich willkommen.

Birkenkönigin gesucht – Bewerbungsende: 11.3.2014

Birkenkönigin Ariane

Mit dem bevorstehenden diesjährigen Birkenfest geht die zweijährige Amtszeit unserer amtierenden Birken- königin Ariane zu Ende. Bevor das traditionelle dreitägige Stadtfest in diesem Jahr am 2. Mai eröffnet wird, sucht die Stadt eine würdige Nachfolgerin. Sie wird nicht nur den Startschuss für das 2014er geben, sondern muss auch wie eine junge Birke in dieser Jahreszeit “voll im Saft” stehen, um eine besondere Aufgabe zu bewältigen, die Dreierkombination Birkenfest 2015 – 750 Jahre Stadt Colditz – 70 Jahre Kriegsende. Den Höhepunkt werden in der Stadt Feierlichkeiten aus den verschiedensten Anlässen sein, an deren Vorbereitungen schon emsig gewerkelt wird. Deshalb sucht die […]

Helmut Drechsler – sein 97. Geburtstag

Tierfotografie - Helmut Drechslers Markenzeichen

Am 18. September 1916 wurde der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Tierfotograf Helmut Drechsler in Colditz geboren, hätte in diesem Jahr seinen 97. Geburtstag feiern können. Das war ihm leider nicht vergönnt. Schon als Kind versuchte er sich mit der Fotografie, noch nichts ahnend, dass daraus einmal sein Lebenswerk entspringen könnte. Den Beruf eines Schriftstellers erlernte er von der Pike auf, besuchte die Reichspresseschule und bekam 1938 sogar beim “Herner Anzeiger” im westfälischen Herne und Siegen eine Stelle als Schriftleiter. Bereits dort beschäftigte er sich intensiv mit Naturfotografie. Aber es blieb nicht bei einer Liebe zur Natur,  er machte […]

Hauptmenü